Home » Allgemein, Bilder » 1 Jahr Soko „Castle“ – Die Polizei Hamburg zieht Bilanz

1 Jahr Soko „Castle“ – Die Polizei Hamburg zieht Bilanz






 

Am kommenden Montag, den 01.08.2016, sind die Medienvertreter geladen.

Polizeipräsident Ralf Martin Meyer wird gemeinsam mit Frank-Martin Heise, Leiter des Landeskriminalamtes, sowie der Leiterin der Soko „Castle“ Alexandra Klein eine erste Bilanz ziehen.

Was wurde innerhalb eines Jahres im Bereich Prävention, Einbruchschutz und Aufklärung getan?
(Quelle Presseportal)

Seien wir auf die Ergebnisse gespannt…

Denn eines steht fest: Hamburg ist bei Einbrechern und Räubern beliebt wie noch nie.

Herr Strecker von „Strecker-Alarmsysteme“ bietet den Einbruchschutz, der ohne aufwendige Installation und einfache Handhabung sofort einsatzbereit ist.

Weiter Informationen, so Herr Strecker, erhalten Interessenten unter anderem auf der Internetseite ihr-einbruchschutz.de sowie in einer persönlichen Beratung.

Helfen Sie einfach mit und machen Sie Hamburg sicherer!

Vielen Dank!

Sebastian Strecker

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1384663

Erstellt von an 28 Jul 2016. geschrieben in Allgemein, Bilder. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de