Home » Geld » „100 minus Lebensalter“ – PROMONT AM AG bietet risikoadjustierten Vermögensaufbau

„100 minus Lebensalter“ – PROMONT AM AG bietet risikoadjustierten Vermögensaufbau





Dr. Guido Dette, promovierter Wirtschaftswissenschaftler und Vorstandsvorsitzender der PROMONT AM AG erklärt dazu: „Unser besonderer Ansatz ist, das persönliche Lebensalter der Kunden in der Vermögensanlage widerzuspiegeln. Es gilt der Grundsatz 100 minus Lebensalter: Je jünger der Sparer, desto mehr Aktien hat er im Vorsorgepaket. Umgekehrt gilt: mit steigendem Lebensalter steigt auch der Anteil festverzinslicher Papiere im Bestand.“

Grundlage der Geldanlage ist der hauseigene Aktienfonds PROMONT EUROPA, dessen Performance seit seiner Auflage im Jahr 2008 bei 83,78 Prozent liegt und damit eine Überperformance gegenüber dem EuroStoxx von über 13 Prozentpunkten aufweist.

Mit VERMÖGEN 3.0 will Dr. Guido Dette Anleger von den Chancen der Aktieninvestments überzeugen und sieht hier vor allem bei den jüngeren und/oder aktienkritischen Anlegern eine verstärkte Nachfrage: „Aktienfondsanlagen sind lange nicht mehr nur für Menschen interessant, die sich bereits einen eigenen Wohlstand erarbeitet haben. Auch kleinere, monatliche Beträge können investiert werden. An der steigenden Nachfrage sehen wir, dass die Deutschen umdenken. Und das ist gut so.“

Über die PROMONT AM AG
Die PROMONT AM AG ist ein in Köln ansässiger Finanzdienstleister, der eigene offene Investmentfonds managed und eine unabhängige Vermögensverwaltung anbietet. Das über lange Jahre aufgebaute Netzwerk zu führenden internationalen Researchhäusern und Unternehmensrepräsentanten sichert entscheidende Wettbewerbsvorteile. Anlageentscheidungen können so fundiert und zeitnah umgesetzt werden, ohne dass dabei Konzerninteressen berücksichtigt werden müssen. Der innovative und dreistufige Investmentprozess greift neben den Methoden der fundamentalen und technischen Analyse auch auf die Erkenntnisse der Behavioral Finance-Theorie zurück. Die Unabhängigkeit der PROMONT AM AG wird durch die Eigentümerstruktur dokumentiert und die Transparenz durch die Rechtsform der Aktiengesellschaft gewährleistet.

Über Dr. Guido Dette

Dr. Guido Dette, Jahrgang 1964, ist Wirtschaftswissenschaftler und ausgebildeter Bankkaufmann, der zum Thema Behavioral Finance und Aktienkursbildung promoviert hat. Nach Stationen als Analyst beim Bankhaus Sal. Oppenheim, Leiter Portfoliomanagement beim Gerling Konzern und Aktieneigenhändler beim Bankhaus M.M. Warburg setzte er sein Know-how für ein eigenes Asset Management ein und gründete 2006 die PROMONT AM AG mit Sitz in Köln, deren Vorstandsvorsitzender er ist. Mit seinem Expertenteam will Dette nicht nur Vermögende an den Aktienmarkt heranführen, sondern bewusst ein breiteres Bevölkerungssegment ansprechen.

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1523596

Erstellt von an 25 Aug 2017. geschrieben in Geld. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de