Home » Allgemein, Bilder » 4. Rocknacht auf Schloß Wernigerode

4. Rocknacht auf Schloß Wernigerode






 

lifePR) – Am Samstag, dem 16. September 2017, findet im Innenhof des Wernigeröder Schlosses die 4. Schloßrocknacht statt. Einlass ist ab 19:30 Uhr und offizielles Ende wird um Mitternacht sein.
Wie jedes Jahr bietet das Programm neue und altbewährte Elemente. Die Schloßrocknächte im Innenhof des Schlosses Wernigerode haben sich als eine neue herausragende Attraktion bewährt. Bereits im Vorfeld ist die Nachfrage nach Karten außerordentlich groß. Auch in diesem Jahr gibt es nur noch wenige Restkarten bei der Wernigeröder Schloßbahn am Krummelschen Haus (Tel. 0 39 43/60 60 00) und für Kurzentschlossene an der Abendkasse auf Schloß Wernigerode.
Ein besonderer Leckerbissen für alle Rockfans ist die einzigartige AC/DC Tribute Band Black/Rosie ? um die Derenburger Sängerin Karolina Blasek. Sie werden in diesem Jahr in ihrer unnachahmlichen rockigen Variante mit einer fulminanten Bühnenshow den Abend eröffnen. Die Band ist nicht nur in Wernigerode und Umgebung bekannt und beliebt, das belegen die vielen Anfragen aus der ganzen Bundesrepublik. Die Besonderheit liegt darin, dass es sich um eine Frauenband handelt, die den Hardrock von AC/DC auf besondere Art und Weise musikalisch performt.
Als zweite Band stehen die Bowmen aus München auf der Bühne. Bei ihnen handelt es ich um einen echten Alternativrock mit starken Blueselementen. Sie sind seit Jahrzehnten auf den deutschen und europäischen Bühnen vertreten und bieten qualitativ außerordentlich guten, schnörkellosen Rock. Für Interessierte: vieles findet sich mit Einflüssen von Led Zeppelin, Deep Purple und Nirvana für ein echtes neues Erlebnis.
Die Nacht vom 16. Auf den 17. September ist eine ganz Besondere, denn das Wernigeröder Rock-Urgestein Kai Uwe Scheffler wird am 17. September 50 Jahre alt.
Nur hier ? während der Wernigeröder Schloßrocknacht ? ist er live auf der Bühne als ?Le Scheff? mit eigenen und anderen Songs zu erleben, mit denen er ins neue Lebensjahr geht.
Es wird viel Neues zu hören sein, das nicht zum üblichen Programm von Quotime – der Status Quo Tribute Band ? gehört. Alle dürfen sehr gespannt sein auf ein sehr persönliches und einmaliges Konzert.
Die besondere Atmosphäre im Innenhof des Schlosses Wernigerode wird mit dazu beitragen, dass auch diese Rocknacht wieder ein ganz besonderes Erlebnis wird.
Zum Konzert fährt die Wernigeröder Schloßbahn ab 19.00 Uhr in regelmäßigem Rhythmus ab Parkplatz historische Altstadt/Schloß und nach Beendigung des Konzertes zurück zum Parkplatz, die letzte Bahn um 0.30 Uhr.

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1524872

Erstellt von an 30 Aug 2017. geschrieben in Allgemein, Bilder. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de