Home » Allgemein » Abschluss der Import/Export-Ausstellung der zweiten internationalen Handelsmesse in Westchina sowie der internationalen Investitionskonferenz

Abschluss der Import/Export-Ausstellung der zweiten internationalen Handelsmesse in Westchina sowie der internationalen Investitionskonferenz





Die Import/Export-Ausstellung
der internationalen Handelsmesse in Westchina und die westchinesische
internationale Investitionskonferenz (Sichuan) wurden am 18.
September erfolgreich abgeschlossen. Von der Pressekonferenz, die von
der Nachrichtenagentur der Regierung am diesem Tag veranstaltete,
erfuhr der Journalist, dass mehr als 20,000 Gäste aus 75 Ländern und
Regionen an der Ausstellung teilgenommen haben und 82,000 Zuschauer
die Ausstellung besucht haben. 692 Aufträge mit mehr als 20 Millionen
Investitionen für Zusammenarbeit wurden offiziell unterschrieben. Die
gesamten Investitionen betrugen 632.981 Milliarden Yuan.

Die Ausstellungen, die wirtschaftlichen Verhandlungen bzw. die
Investitionszusammenarbeit von der Konferenz vereinigen sich zusammen
und wurden erstmals in den Ausstellungshallen präsentiert. An den
Ausstellungen nahmen insgesamt mehr als 1300 Unternehmen teil, die
neue Gelegenheiten der Öffnung und Zusammenarbeit aktiv zeigten.
Freihandelszonen, CHINA RAILWAY Express (Rong Ou Express) sowie
Hafenbau für Import-und Export wurden vorgestellt und verbreitet. Der
Aufbau der „Ein Gürtel und eine Straße“ wurde hervorgehoben,
Ausstellungshallen für die Länder und Regionen entlang der „Ein
Gürtel und eine Straße“ wurden errichtet und „Going Global-Strategie“
von unserer Provinz sowie die Programme der Zusammenarbeit mit den
Ländern entlang der „Ein Gürtel und eine Straße“ wurden besonders
präsentiert. Auf die Luft-und Raumfahrt, elektronische Informationen,
neue Energie, Tourismus und Gesundheit, Schienenverkehr und solche
wettbewerbsfähige industrie, sowie das Internet, Internet der Dinge,
virtuelle Realität, intelligente Geräte, Biotechnologie und
Entwicklungssergebnisse in anderen neuen Industrien wurde der
Schwerpunkt der Ausstellung gelegt. Dadurch wurden Produkte aus
Sichuan aus verschiedenen Perspektiven gezeigt und zukünftiger
Ausblick des Weltmarktes wurde erweitert.

Im Bereich der Investitionsbeförderung genießen die Aussteller ein
hohes Niveau: Darunter sind 73 Unternehmen aus der Fortune Global 500
List und 56 Unternehmen aus der Fortune China 500 List sowie mehr als
900 bekannte chinesische und internationale Gesellschaften zu finden,
die an Investitionsbeförderung der Provinzebene teilgenommen haben.
In den unterzeichneten gesamten Investitionen betrugen die Programme
aus den Wirtschaftssektoren „Doppel Sieben und Doppel Fünf“ unserer
Provinz mehr als 50%. In allen Städten wurden 26 spezielle
Veranstaltungen mit prägendem Merkmal zur Investitionsförderung
organisiert und durchgeführt, Ausstellungsunternehmen wurden dorthin
geführt, Untersuchung der Technologieparks wurde durchgeführt und
tiefe Verbindungen gebaut. Eine Reihe der neuen Vereinbarungen der
Investition für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit wurden
erzielt.

Pressekontakt:
Yang Luxi
028-84546613
yangluxi@wcif.cn

Original-Content von: Organizing Committee of Western China International Fair Import and Export Expo, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1532328

Erstellt von an 21 Sep 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de