Home » Sport/Fitness » AEG reagiert auf falsche Anschuldigungen gegen das Unternehmen und seinen Inhaber, Philip Anschutz

AEG reagiert auf falsche Anschuldigungen gegen das Unternehmen und seinen Inhaber, Philip Anschutz





„Uns sind die jüngsten Angriffe auf
unseren Inhaber, Philip Anschutz, bekannt. Diese Versuche der
Wiederholung und Verbreitung falscher Nachrichten über eine Reihe von
Themen sind Teil eines bereits lange dauernden und koordinierten
Versuches unserer Mitanbieter, den Namen von AEG und seiner
zahlreichen Unternehmen, einschließlich unserer live Musik- und
Veranstaltungsdivisionen zu beschmutzen. Diese Versuche sind bereits
in der Vergangenheit fehlgeschlagen und werden es auch in der Zukunft
tun, denn Handlungen sprechen lauter als Worte und unsere Aktivitäten
beweisen solides Engagement für Diversität und Nachhaltigkeit, die
zwei unserer wichtigsten Kernwerte sind.

Während ihrer 20-jährigen Geschichte haben AEG und AEG Live an der
Schaffung eines unterstützenden Umfeldes gearbeitet, das die Rechte
aller Mitarbeitenden, Künstler und Fans respektiert und die
Philosophie von Nachhaltigkeit in der ganzen Welt fördert. Wir sind
der Überzeugung, dass wahre Kreativität am besten in einem Umfeld zum
Ausdruck kommt, in dem jeder in einer unvoreingenommenen und
unzensierten Umgebung das Recht hat zu sagen, was er glaubt.“

Pressekontakt:

AEG
Michael Roth
mroth@aegworldwide.com
+1(213)742-7155

Original-Content von: AEG, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1441980

Erstellt von an 7 Jan 2017. geschrieben in Sport/Fitness. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de