Home » Geld » Alabama Graphites?ULTRA-PMG? verbessert die dynamische Ladungsaufnahme um 194 %

Alabama Graphites?ULTRA-PMG? verbessert die dynamische Ladungsaufnahme um 194 %





Der zukünftige Hochleistungsgraphitehersteller Alabama Graphite Corp. (ISIN: CA0102931080 / TSX-V: CSPG) gab positive Bewertungsergebnisse für ihr nachgelagertes hochreines natürliches Flockengrafitprodukt, ?Purified Micronized Graphite? (?PMG?) bekannt.

Alabama Graphites gereinigtes mikronisiertes Graphit, das unter dem Handelsnamen ?ULTRA-PMG? vermarktet wird, wurde von der in Dallas, Texas ansässigen Gesellschaft RSR Technologies Inc. weiterentwickelt. RSR Technologies ist ein führendes Forschungs- und Entwicklungsunternehmen das sich auf die Weiterentwicklung der Blei-Säure-Batterietechnologien spezialisiert hat. Demnach wurde Alabama Graphites ?ULTRA-PMG? als ein Bleioxidzusatz für Blei-Säure-Batterien verwendet und in 48 von RSR Technologies hergestellten Batteriezellen getestet.

Die entscheidendste Bewertungsmetrik in der Analyse waren der Batteriezellentest, der Mikro-Hybridtest (?MHT?), die dynamische Ladungsaufnahme (?Dynamic Charge Acceptance?, ?DCA), Kapazität (?C20? und ?C?) sowie die Ausfallanalyse. Unter Zugabe von ?ULTRA-PMG? verbesserte sich die Kapazität um 7 %, von 87 auf 93 mAh/mg. Der ?MHT? erhöhte sich um 63 %, von 8.000 auf 13.000 Zyklen und der ?DCA? verbesserte sich um über 194 % von 0,17 auf 0,50 A/Ah.

Der Micro-Hybrid Test oder ?MHT? bewertet die Fähigkeit der Batterie den Strom zum Neustart des Motors nach wiederholten Stopphasen zu liefern, Ladezustandserholung (?SoC?, ?Recovering State of Charge?) und Alterungseffekte aufgrund schwacher Ladeimpulse.

Dynamic Charge Acceptance oder ?DCA? (dynamische Ladungsaufnahme) ist die Fähigkeit einer Batterie den Strom unmittelbar während des Ladungsvorgangs anzunehmen. Je höher die ?DCA? einer Batterie desto mehr Energie wird rückgewonnen und gespeichert.

Depth of Discharge oder ?DoD? beschreibt die Tiefenentladung und wird zur Beschreibung der Entladungstiefe der Batterie verwendet. Wenn eine Batterie zu 100% geladen ist, beträgt die ?DoD? 0%. Hat die Batterie 17,5 % ihrer Energie abgegeben, hat also nur noch einen ?Füllstandstand? von 82,50 %, beträgt die ?DoD? der Batterie 17,5 %. Dementsprechend beträgt die ?DoD? bei einer komplett leeren Batterie 100 %. ?DoD? kann somit als die Menge der von der Batterie abgegebenen Energie betrachtet werden.

Eine Zugabe aus einer Mischung von Alabama Graphites – https://www.youtube.com/… – ?ULTRA-PMG? und RSR Technologies ?SUPERSOFT-HYCYCLE?-Rezeptur gab es nur eine unwesentliche Kapazitätsverbesserung. Um 5 % hingegen verbesserten sich jedoch die ohnehin schon guten ?MHT?-Testergebnisse von 42.000 Zyklen auf 44.000 Zyklen. Die ?DCA? verbesserte sich ebenfalls signifikant, von 0,55 auf 0,90 A/Ah, um 64 %. ?ULTRA-PMG? erhöhte die Zyklenanzahl um ungefähr das 4,5-fache im Vergleich zu herkömmlichen Bleioxid. Der durchgeführte ?MHT?-Zyklentest nimmt normalerweise 45 Tage in Anspruch, wobei aber die Tests, die mit dem ?ULTRA-PMG?-Material durchgeführt wurden, aufgrund der sehr hohen Zyklenanzahl mehr als 200 Tage in Anspruch nahmen.

RSR Technologies Process Engineer und Leiter der Analyse, Dr. Matthew Raiford Bertung, sagte: ?Alabama Graphites ?ULTRA-PMG?-Produkt hat alle von uns getesteten kommerziell erhältliche Standardkohlenstoffprodukte übertroffen, einschließlich Carbon Black. Es gibt kaum Verunreinigungen und keine dieser Verunreinigungen ist ein Grund für Bedenken einer Gasbildung in Blei-Säure-Batterien. Dies war das bei weitem reinste Grafitprodukt, das wir jemals untersucht und analysiert haben.?

Die Blei-Säure-Batterietechnologie gibt es seit über 150 Jahren. Sie ist die älteste elektrochemische Technologie für wieder aufladbare Batterien und dominiert noch den globalen Energiespeichermarkt. Allein in den USA gibt es über 254 Millionen PKWs und LKWs, wobei jedes dieser Fahrzeuge mindestens eine Blei-Säure-Batterie hat. Auch in Gabelstaplern ist diese Art der Batterien noch dominierend. Die Industrie verbessert deshalb die Blei-Säure-Batterietechnologie ständig, während RSR Technologies an der Verbesserung der Leistung der Blei-Säure-Batterie durch Zugabe von hochreinem ?ULTRA-PMG? arbeitet.

Die meisten technischen Parameter der modernen Blei-Säure-Batterien sind jetzt deutlich verbessert oder können verbessert werden, um den Anforderungen der Erstausrüster der Automobilindustrie (OEMs, Automotive Original Equipment Manufacturers) nachzukommen, einschließlich reduziertem Wasserverlust bei normalen und hohen Temperaturen, Kaltstarteigenschaften, extra langer Lebenszyklen bei hoher Rate eines partiellen Ladezustands und konstanter Leistung bei hohen Temperaturen.

Donald Baxter, Alabama Graphites President und Chief Executive Officer, sagte: ?Wir sind mit RSR Technologies Bewertung unseres ?ULTRA-PMG?-Grafitprodukts sehr zufrieden. ?ULTRA-PMG? ist ein Beiprodukt unserer ?Coated Spherical Purified?-Graphite Produktion, unserem unter ?CSPG? bekannten beschichteten sphärisch gereinigten Grafits. Der Blei-Säure-Batteriemarkt ist eine wichtige gut etablierte Multi-Milliarden-Dollar-Industrie in den USA.? Der Blei-Säure-Markt repräsentiere einen Bereich einer signifikanten potenziellen Nachfrage nach Alabama Graphites hochwertigen Grafitprodukten, da die Industrie jetzt noch den negativen aktiven Materialien Kohlenstoff hinzufüge – was ungefähr 1 Gewichtsprozent oder 11 Volumenprozent der Batterie entspricht. Sein Unternehmen engagiere sich aktiv bei mehreren möglichen Endverbrauchern für die erwarteten batteriefertigen Grafitprodukte und beabsichtige, die US-amerikanische Blei-Säure-Batterieindustrie mit Alabama Graphites in den USA abgebauten und hergestellten ?PMG?-Grafitprodukt zu beliefern, so Herr Baxter weiter.

?Laut einer Studie die Avicenne Ener in diesem Jahr erstellt hat, ist der Lithium-Ionen-Batteriemarkt der Markt mit den höchsten Wachstumsraten und einer signifikanten prognostizierten Nachfrage in naher Zukunft. Aber die Blei-Säure-Batterieindustrie ist zurzeit noch der größte Batteriemarkt. Sie hatte im Jahr 2016 einen 90 %-Anteil am 65 Milliarden USD-Batteriemarkt. Jüngste Innovationen in der Blei-Säure-Batterieindustrie betonen das beständige Potenzial der Blei-Säure-Batterien, den Bedürfnissen des zukünftigen Energiemarkts gerecht zu werden. Wir sind zufrieden, dass unser ?ULTRA-PMG? das Potenzial zur Unterstützung der Weiterentwicklung und Optimierung dieser Batterietechnologie demonstriert hat.?

Für die Analyse und Bewertung seines Materials stellte Alabama Graphite unterschiedliche Partikelgrößen ihres ?ULTRA-PMG? zur Verfügung. Die erste Reihe der analytischen Tests bestimmte die Elementkonzentrationen der Verunreinigungen mittels induktiv gekoppelter Plasma – optischer Emissionsspektrometrie (?IPC-OES?), was die sehr große Reinheit bestätigte. Die ?ULTRA-PMG?-Proben wurden währende des Pastenherstellungsverfahrens hinzugegeben und in jeder Phase wurden Untersuchungen durchgeführt. Damit erzielte positive Testergebnisse demonstrieren, dass sich unter Zugabe von ?ULTRA-PMG? entweder zur herkömmlichen Standardbleipaste oder zu RSR Technologies gesetzlich geschützter ?SUPER-SOFT HYCYCLE?-Rezeptur alle Leistungsmetriken verbessern.

Alabama Graphites natürlicher Flockengrafit stammt ausschließlich aus dem Unternehmenseigenen Flaggschiff-Projekt ?Coosa?, das sich im gleichnamigen US-Bundesstaat Coosa County in Alabama befindet. Alabama Graphite ist Besitzer des einzigen fortgeschrittenen Grafitprojekts in den USA und besitzt zudem das Know-how alle notwendigen nachgelagerten sekundären Verarbeitungsschritte durchzuführen, die zur Herstellung von batteriefertigen Grafitprodukten erforderlich sind.

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass JS Research oder Mitarbeiter des Unternehmens jederzeit eigene Geschäfte in den Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z.B. Long- oder Shortpositionen) können. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die auf den „Webseiten“, dem Newsletter oder den Research-Berichten veröffentlichten Informationen, Empfehlungen, Interviews und Unternehmenspräsentationen werden von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte „third parties“) bezahlt. Zu den „third parties“ zählen z.B. Investor Relations- und Public Relations-Unternehmen, Broker oder Investoren. JS Research oder dessen Mitarbeiter können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung, elektronische Verbreitung und andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannten „third parties“ mit einer Aufwandsentschädigung entlohnt werden. Auch wenn wir jeden Bericht nach bestem Wissen und Gewissen erstellen, raten wir Ihnen bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Deshalb ist auch die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der hier behandelten Ausführungen für die eigenen Anlageentscheidungen möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Die Depotanteile einzelner Aktien sollten gerade bei Rohstoff- und Explorationsaktien und bei gering kapitalisierten Werten nur so viel betragen, dass auch bei einem Totalverlust das Gesamtdepot nur marginal an Wert verlieren kann.

Besonders Aktien mit geringer Marktkapitalisierung (sogenannte „Small Caps“) und speziell Explorationswerte sowie generell alle börsennotierten Wertpapiere sind zum Teil erheblichen Schwankungen unterworfen. Die Liquidität in den Wertpapieren kann entsprechend gering sein. Bei Investments im Rohstoffsektor (Explorationsunternehmen, Rohstoffproduzenten, Unternehmen die Rohstoffprojekte entwickeln) sind unbedingt zusätzliche Risiken zu beachten. Nachfolgend einige Beispiele für gesonderte Risiken im Rohstoffsektor: Länderrisiken, Währungsschwankungen, Naturkatastrophen und Unwetter (z.B. Überschwemmungen, Stürme), Veränderungen der rechtlichen Situation (z.B. Ex- und Importverbote, Strafzölle, Verbot von Rohstoffförderung bzw. Rohstoffexploration, Verstaatlichung von Projekten), umweltrechtliche Auflagen (z.B. höhere Kosten für Umweltschutz, Benennung neuer Umweltschutzgebiete, Verbot von diversen Abbaumethoden), Schwankungen der Rohstoffpreise und erhebliche Explorationsrisiken.

Disclaimer: Alle im Bericht veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die besprochenen Aktien, noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Dieser Bericht gibt nur die persönliche Meinung von Jörg Schulte wider und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber und seine Mitarbeiter für vertrauenswürdig erachten. Für die Richtigkeit des Inhalts kann trotzdem keine Haftung übernommen werden. Für die Richtigkeit der dargestellten Charts und Daten zu den Rohstoff-, Devisen- und Aktienmärkten wird keine Gewähr übernommen. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung.

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1533237

Erstellt von an 25 Sep 2017. geschrieben in Geld. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de