Home » Bilder, Reise/Touristik » Alpine Pearl mit Vitalpina und R30-Garantie Ein kleines Relaxhotel im Vinschgau holt die Natur ins Haus

Alpine Pearl mit Vitalpina und R30-Garantie Ein kleines Relaxhotel im Vinschgau holt die Natur ins Haus






 

Das Alpin & Relax Hotel „Das Gerstl“**** ist ein Alpine Pearls Gastgeber. Das bedeutet, dass sich das kleine, feine Genießerhotel im Vinschgau zu einem bewussten Umgang mit der Natur und sanfter Mobilität verpflichtet hat. Mitglieder des Alpine Pearls Netzwerk garantieren sanftes Reisen vereint mit bewusster Entspannung und besonderen Naturerlebnissen. Als Mitglied bei den Vitalpina Hotels lebt das beliebte Südtiroler Hotel die Philosophie von Aktivsein in alpiner Landschaft in Verbindung mit gesunder, regional-typischer Ernährung und Wohlfühlanwendungen. Die unvergleichliche Südtiroler Natur begleitet Urlauber im Gerstl auf Schritt und Tritt. Die Gastgeber sind Wanderführer aus Leidenschaft. Mehrmals in der Woche wandern sie gemeinsam mit ihren Gästen. Fachkundige Beratung für individuelle Touren, Transferdienste bei Wanderungen, professioneller Ausrüstungsverleih und eine Bibliothek mit Wanderliteratur und Wanderkarten sind Teil eines umfassenden Service für Wanderer. Die heilenden Wirkstoffe aus der Natur kommen in dem exklusiven Sesvenna Spa zur Anwendung. Vinschger Bergzaubermassagen, Beinmassagen, Entwässerungs-Massagen, wohltuende Paar-Massagen, Stein- oder Stempelmassagen wirken Wunder, wenn es um Durchblutung, tiefe Entspannung oder die Anregung des Zellstoffwechsels geht. Das Massage- und Beautyteam im Gerstl setzt zum Beispiel auf ausgesuchte alpine ätherische Öle, Südtiroler Apfelkosmetik, Schafwollbehandlungen und die Wirkkraft des Wacholder. Der Garten ist im Sommer eine Entspannungsoase mit Naturbadeteich, Whirlpool und finnischer Sauna mit Bergblick. Auf den Tisch kommen vorwiegend saisonale Produkte aus der Region. Mit ihrer R30-Garantie haben sich die Gastgeber selbst verpflichtet, in der Küche möglichst viele Produkte aus einem Umkreis von maximal 30 Kilometern zu verwenden. Dazu kommen Südtiroler Qualitätsweine und einheimische Destillate. Kein Jahr vergeht im Gerstl ohne Neuerungen, die das Genusserlebnis noch schöner machen. Waren es zuletzt das exklusive Spa, das den Urlaub bereichert, sind es 2016 ein Whirlpool im Garten aus reinweißem Laaser Marmor, ein neues Panorama-Restaurant mit märchenhaftem Blick, ein neuer Buffetbereich und neuer Terrassen-Hoteleingang, neue Kinderspielräume, eine neue Bibliothek und ein kostenloser Bikeshuttle von Burgeis nach Mals. Neue E-Bikes stehen gegen Gebühr zum Verleih bereit.

Kennenlerntage 7=6 (05.–12.06.16) 7 Tage zum Preis von 6
Leistungen: 7 Nächte inkl. Gerstl‘s Genießerpension, Wanderprogramm mit geführten Genuss- und Gipfelwanderungen mit der Gastgeberfamilie Gerstl, Poollandschaft und Sesvenna Spa – Preis p. P.: ab 594 Euro

2.736 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1325666

Erstellt von an 25 Feb 2016. geschrieben in Bilder, Reise/Touristik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de