Home » Bilder, Bildung/Job » Arbeiten, wo andere Urlaub machen

Arbeiten, wo andere Urlaub machen






 

Inmitten einer grünen Parklandschaft am Rande des Spessarts gelegen ist die Toskana Therme Bad Orb mit dem angeschlossenen Hotel an der Therme Unsere Einrichtung gehört zur Dachmarke ?toskanaworld?, die Orte der Entspannung schafft und sich als Botschafter von Glück und Gesundheit versteht. Aber nicht nur unsere Urlauber und Tagesgäste sollen sich bei uns wie zuhause wohl fühlen, auch als Arbeitgeber hat unser Hotelfachbetrieb eine Menge zu bieten.
Frau Ilka Pavlovic, als Hoteldirektorin für das Unternehmen tätig, über den Betrieb:
Wir legen großen Wert auf ein angenehmes, offenes Betriebsklima mit gegenseitiger Akzeptanz auf Augenhöhe.  
Wir vom Hotel an der Therme und der Toskana Therme Bad Orb fördern unsere rund 150 Mitarbeiter und ermöglichen ihnen vielfältige Aufstiegschancen, Weiterbildungsmöglichkeiten und interne Kurse. Wir verstehen uns als familienfreundlicher Betrieb und bieten unseren Angestellten flexible Teilzeitmodelle, was in der Hotellerie/Gastronomie eher selten zu finden ist. Zudem können die Kinder unserer Mitarbeiter an Aktionen des Unternehmens, wie z.B. Babyschwimmen und Lebkuchenhaus-Backen vergünstigt teilnehmen. Weiterhin können unsere Mitarbeiter sich auf Ausflüge, das jährliche Sommerfest und Vergünstigungen in der Unternehmensgruppe sowie viele weitere attraktive Pluspunkte freuen.
Einen besonderen Stellenwert hat bei uns im Hause die Ausbildung. Unser Ausbildungsversprechen gegenüber der IHK beweist, dass wir das Thema ernst nehmen und uns für die Förderung von qualifizierten Nachwuchsfachkräften stark machen. Im Hotel an der Therme und der Toskana Therme Bad Orb bilden wir Köchinnen/Köche, Hotelfachfrauen/-männer sowie Restaurantfachfrauen/-männer aus. Daran anknüpfend ist ein Duales Bachelor-Studium im Bereich Tourismuswirtschaft möglich. Auch Quereinsteiger sind bei uns willkommen. Unsere Azubis lernen ihr Handwerk von der Pike auf und eignen sich umfassende Fachkenntnisse auf höchstem Niveau an. Wir vermitteln jungen Menschen alles, was sie brauchen, um in der Hotel- und Gastronomiebranche voll durchzustarten.
Wie erfolgreich wir mit diesem Konzept sind, verdeutlicht das Beispiel unserer Auszubildenden Sovia Schwind. Die angehende Hotelfachfrau konnte bei den hessischen Jugendmeisterschaften in den gastgewerblichen Ausbildungsberufen, ausgerichtet von der DEHOGA, unter 42 Teilnehmern einen hervorragenden vierten Platz belegen. Zu den umfangreichen Prüfungsaufgaben gehörten unter anderem fachgerechtes Servieren von Speisen und Getränken, Eindecken einer festlichen Tafel, das Führen eines Verkaufsgespräches, eine Marketing-Teamaufgabe sowie Fachrechnen und Housekeeping. Sovia glänzte in dem Wettbewerb mit ausgezeichneten Ergebnissen und konnte sich gegen zahlreiche Mitbewerber von internationalen Hotelketten durchsetzen. Wir vom Hotel an der Therme Bad Orb freuen uns mit Sovia über ihren Erfolg und werden auch in Zukunft alles tun, um bei uns im Hause weiterhin ein Ausbildungsniveau von höchster Qualität zu garantieren.  

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1484446

Erstellt von an 27 Apr 2017. geschrieben in Bilder, Bildung/Job. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de