Frauenförderung bewegt den VDI Kölner Bezirksverein

1. VDI Zukunftsfrühstück machte deutlich: „Innovation braucht Frauen“

Bonn/Köln, 15.09.2017. Rund 60 Interessierte besuchten das 1. VDI Zukunftsfrühstück, zu dem der VDI Kölner Bezirksverein e.V. am vergangenen Montag gemeinsam mit der Immobilien Projektentwicklungs- und Investmentgesellschaft Art-Invest Real Estate zum Thema „Innovation braucht Frauen“ ins Bonner Marriott World Conference Hotel geladen hatte. Dabei zog insbesondere die angehende Astronautin Insa

Workshop kostenlos und online testen: Erfolgreicher lernen mit Internet und Lernportfolio

Der Coach, Ingenieur und Autor Martin Glogger hat einen Workshop zum Internet-gestützten Lernen entwickelt. Dieser Workshop kann jetzt online über eine entsprechende Lernumgebung getestet werden.

Seminar: Schwierige Gespräche erfolgreich führen, am 27.09. in Stuttgart

Gestritten wir immer! Aber was man tun, um auch schwierige Gespräche zu einem guten Ende zu führen? Die Transaktionsanalyse ist ein wichtiges Tool, um die eigene Gesprächsführung zu verbessern – auch wenn es mal anstregend wird.

FAIL!2017: Der bewusste Umgang mit Fehlern und Aufbau einer Fehlerkultur

Das Scheitern aus fünf Perspektiven, 16. November 2017 in Wien

Verwandlungskünstler Inhouse-Training

Jedes Unternehmen ist anders – hat seine ganz eigenen Strukturen, Stärken und Werte. Wer seine Mitarbeiter/innen nicht nur individuell fördern, sondern gleichzeitig die Unternehmenskultur oder den Wissensaustausch im Unternehmen fördern möchte, braucht unternehmensspezifische, individuelle Weiterbildung.

Jazzunique verstärkt das Key Account Management Team: Dominique Klar übernimmt die Verantwortung für den Kunden Merck

Die Frankfurter Agentur für Erlebniskommunikation baut ihre Expertise im Bereich der Live-Kommunikation noch weiter aus. Dominique Klar ist als Key Account Managerin ab sofort zentrale Ansprechpartnerin für die zahlreichen Projekte des Kunden Merck.

Schulungen für den Personalrat

Fortbildung für Mitglieder von Personalvertretungsorganen (Personalrat, Betriebsrat, Schwerbehindertenvertretung, Mitarbeitervertretung, JAV)

Wertorientiert führen – typisch weiblich?

Authentizität, Respekt und Vertrauen – diese Werte prägen den Führungsstil von Unternehmerinnen in Deutschland , wie eine aktuelle Studie belegt. Doch wie sieht das in der Praxis aus? Wann kollidiert der partnerschaftliche Führungsstil mit dem unternehmerischen Gewinnstreben? Und: Führen Frauen wirklich anders als Männer? Vier Mitglieder des Unternehmerinnenverbandes „Schöne Aussichten“ geben Antworten auf diese Fragen.

Warum Hektik hochriskant für dein Business ist und wie du es besser machen kannst

oder – Warum der alte Spruch „Eile mit Weile“ gerade bei Existenzgründungen über langfristigen Erfolg entscheidet.

Mit kreativen Ideen zum gemeinsamen Erfolg – Familienunternehmen als persönliche Herausforderung

(hob) Seit fast drei Jahrzehnten führt Frank Schwarz seinen Cateringbetrieb in der Tradition eines klassischen Familienunternehmens. Dabei setzt der Geschäftsführer der Frank Schwarz Gastro Group (FSGG) auf Kontinuität, Zuverlässigkeit und absolute Qualität. Zur Firmenphilosophie gehören darüber hinaus Beratungskompetenz und der herzliche Umgang mit den Kunden. Mit seiner Frau Christine und den Kindern Gina und Sven möchte Frank Schwarz die FSGG Hand

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de