Home » Bildung/Job » Auszeichnung für herausragende Leistungen bei der beruflichen Orientierung

Auszeichnung für herausragende Leistungen bei der beruflichen Orientierung





üler in besonderer Weise bei der Wahl eines Berufs oder Studiums unterstützen. Am 19. Juli 2017 erhielten elf Schulen der Region Heilbronn-Franken im Heilbronner Haus der Wirtschaft (IHK) nach erfolgreicher Erst- und Rezertifizierung für weitere drei bzw. fünf Jahre das BoriS – Berufswahl-SIEGEL.
Viele Jugendliche stehen am Ende ihrer Schulzeit vor der Herausforderung aus 350 dualen Ausbildungsberufen, zahlreichen fachschulischen Ausbildungen und einer großen Zahl an Studiengängen das passende Angebot auszuwählen. Diese Wahl bestimmt den beruflichen Lebensweg maßgeblich und sollte daher gut vorbereitet sein. Dabei kommt den Schulen und ihren Partnern in Wirtschaft und Gesellschaft eine entscheidende Rolle zu. Mit dem Projekt ?BoriS – Berufswahl-SIEGEL Baden-Württemberg? wird die beispielhafte und erfolgreiche Zusammenarbeit beim Übergang von Schule zu Beruf gewürdigt.
Alle weiterführenden Schulen in Baden-Württemberg waren in diesem Jahr zum zehnten Mal zur Teilnahme am Wettbewerb aufgerufen. Bewertet wurden die eingegangenen Bewerbungen anhand eines einheitlichen Kriterienkatalogs von einer unabhängigen Jury mit Vertretern aus Unternehmen, Schulen und Beratung.
In der Region Heilbronn-Franken haben fünf Schulen die Erst-, drei Schulen die Rezertifizierung und weitere drei Schulen die zweite Rezertifizierung erfolgreich durchlaufen und werden das Berufswahl-SIEGEL für drei Jahre (Erstzertifizierung) bzw. fünf Jahre (Rezertifizierungen) erhalten. Bei den gewürdigten Projekten steht der Austausch zwischen Schule und Wirtschaft im Vordergrund. Dabei reicht das Spektrum von Schülerfirmen über schulisch organisierte Berufsinformationstage bis hin zu gewachsenen Bildungspartnerschaften.
Das ?BoriS – Berufswahl-SIEGEL Baden-Württemberg?:
Das SIEGEL-Projekt verfolgt im Wesentlichen drei Ziele: Die berufliche Orientierung (Berufs- und Studienorientierung) von Schülern zu verbessern, die Zusammenarbeit von Schulen und externen Partnern auszubauen sowie Transparenz hinsichtlich der Angebote und Aktivitäten zu schaffen.
Nach vier erfolgreichen Jahren hat die Baden-Württemberg Stiftung die Projektträgerschaft 2011 an eine neu gegründete Trägergesellschaft übergeben. Die Gesellschaft wird getragen von dem Baden-Württembergischen Handwerkstag, dem Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertag und der Landesvereinigung Baden-Württembergischer Arbeitgeberverbände.
Weitere Informationen unter www.berufswahlsiegel-bw.de.

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1514598

Erstellt von an 26 Jul 2017. geschrieben in Bildung/Job. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de