Home » Bildung/Job » Bares Geld sparen: finanzielle Förderung für Weiterbildung

Bares Geld sparen: finanzielle Förderung für Weiterbildung





Weiterbildung für alle? Der Staat und das Land NRW fördern das berufliche Fortkommen und haben dazu die Instrumente Bildungsprämie und Bildungsscheck eingeführt. Die AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. informiert über die Bedingungen und Möglichkeiten sowie die Vorteile, von denen Interessierte in Leverkusen und Umgebung auch bei den Fortbildungen durch die AKADA profitieren können.

„Weiterbildung ist für alle Menschen wichtig, die sich beruflich und in ihrer Persönlichkeit weiterentwickeln möchten. Deshalb raten wir Interessierten, sich über die finanziellen Fördermöglichkeiten zu informieren“, erklärt die AKADA-Geschäftsführerin Angelika Herl. „Die Bildungsprämie und der Bildungsscheck ermöglichen auch Menschen mit geringem Einkommen, Zuwanderern und Berufsrückkehrern die Teilnahme an unseren Kursen und damit die wertvolle Möglichkeit, sich fortzubilden und die Attraktivität für den Arbeitsmarkt zu steigern.“

Die Bildungsprämie ist ein staatliches Förderinstrument, das sich an geringverdienende Arbeitnehmer richtet, die mindestens 15 Wochenstunden arbeiten und über ein zu versteuerndes Einkommen von höchstens 20.000 Euro als Alleinverdiener und 40.000 Euro als gemeinsam Veranlagte verfügen. Da die Prämie unabhängig vom Arbeitgeber ist, können auch Selbstständige im Zuge der berufsbezogenen Weiterbildung davon profitieren. Wird die Bildungsprämie vor der Kursanmeldung beispielsweise bei der IHK, einer Volkshochschule oder Handwerkskammer beantragt, werden 50 Prozent der Kosten einer Weiterbildungsmaßnahme bis maximal 500 Euro erstattet.

„Immer wieder kommen Arbeitnehmer zu uns, die sich über Weiterbildungen im kaufmännischen Bereich oder zum Beispiel zu Social-Media-Seminaren informieren möchten, allerdings nicht über die nötigen Mittel verfügen, die Fortbildung selbst zu finanzieren. Die Bildungsprämie ermöglicht dann die Teilnahme an unserem Angebot und spart den Geförderten nicht nur viel Geld, sondern ermöglicht auch eine positive Entwicklung im Hinblick auf das Gehalt oder die berufliche Stellung“, so die Weiterbildungsexpertin. „Das alles führt zu mehr Zufriedenheit im Beruf und im Leben.“

Der Bildungsscheck NRW legt den Fokus auf geringqualifizierte und weiterbildungsferne Beschäftigte. Das Förderangebot richtet sich an Betriebe, Beschäftigte und Berufsrückkehrende und verfolgt das Ziel, Fachkräfte zu gewinnen und zu halten.

Für alle am Kursangebot Interessierten bietet AKADA die Möglichkeit, sich ausführlich beraten zu lassen. Anmeldemöglichkeiten und detaillierte Informationen zu den Kursen und Fördermöglichkeiten, auch zu Bildungsscheck Köln, Weiterbildung Betriebswirt und mehr sind auf https://www.akada-weiterbildung.de zu finden.

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1530720

Erstellt von an 18 Sep 2017. geschrieben in Bildung/Job. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de