Home » Vorsorge » CH2 AG krönt Rekordjahr mit Service-Award 2017

CH2 AG krönt Rekordjahr mit Service-Award 2017





ZIEL ERREICHT: SERVICE-QUALITÄT WEITER AUF HÖCHSTEM NIVEAU
Der „Service-Award“, der in diesem Jahr zum zweiten Mal vergeben wurde, zeichnet Sachwert-Anbieter mit der besten Service-Qualität aus. Als Basis der Auswertung diente eine Umfrage unter insgesamt 5.410 Finanzdienstleistungsprofis, die die 65 zur Wahl stehenden Unternehmen in fünf Kategorien beurteilt hatten. 2016 hatte die CH2 AG den dritten Platz erreicht, in diesem Jahr landete der Hamburger Direktinvestment-Vertrieb auf Platz zwei. CH2-Vorstand Antje Montag freut sich über die erneute Anerkennung der Serviceleistung ihres Unternehmens: „Diese Auszeichnung ist ein außerordentlicher Ansporn, den Bedürfnissen unserer Partner im Vertrieb optimal gerecht zu werden. Dass wir das Vorjahresergebnis sogar noch toppen konnten, macht uns stolz und bestätigt uns, dass unser Engagement im Service in die richtige Richtung weist.“

ERFOLGREICHSTES GESCHÄFTSJAHR TROTZ SCHWIERIGEM UMFELD
Für die CH2 AG ist mit 2016 das bislang erfolgreichste Geschäftsjahr zu Ende gegangen. 92,94 Millionen Euro an Eigenkapital hat das Unternehmen im vergangen Jahr für ihre Partner in Direktinvestments platziert, womit sich das Gesamtvolumen auf über 380 Millionen Euro kumuliert. Dabei sei 2016 ein herausforderndes Jahr für die Direktinvestment-Branche gewesen, so Montag. „Das Insolvenzverfahren von Magellan hatte vorübergehend für erhebliche Verunsicherung bei Vermittlern und Anlegern gesorgt. Vor diesem Hintergrund freuen wir uns besonders über das Rekordergebnis.“

REKORDAUSZAHLUNG IN HÖHE VON EUR 30 MILLIONEN IM JANUAR
Per 30. Januar 2017 haben die Partner der CH2 AG die vierte Quartalsauszahlung 2016 in den Direktinvestments an die Anleger angewiesen. Die zu diesem Auszahlungsdatum an die Anleger zurückfließenden Aus- und Rückzahlungen belaufen sich auf die Rekordsumme von 30 Millionen Euro. Die Anleger erhalten die Zahlungen planmäßig und pünktlich. Wie immer, seitdem die CH2 AG 2008 mit dem Vertrieb von Direktinvestments begonnen hat. Inzwischen sind über ein Drittel der von der CH2 AG platzierten Angebote bereits ausgelaufen und rund 210 Millionen Euro planmäßig an die Anleger ausbezahlt.

AUSBLICK 2017
Im August 2016 hatte die CH2 AG mit den Container Direktinvestment Angeboten No. 184 und 185 erstmals eine Vermögensanlage nach Vermögensanlagengesetz in den Vertrieb genommen. Das Angebote No. 184 war nach kurzer Zeit voll platziert, beim Angebot No. 185 steht den Zeichnern aktuell noch ein Restkontingent zur Verfügung. Eine prospektgemäße Erhöhung der beiden Angebote ist geplant. Ferner beabsichtigt die BoxDirect Gruppe, Emittentin der beiden Vermögensanlagen, im März den Verkaufsprospekt einer weiteren Vermögensanlage bei der BaFin einzureichen. Voraussichtlich im zweiten Quartal 2017 wird die CH2 AG einen Self Storage Park im westfälischen Münster als grundpfandrechtlich gesichertes Immobilieninvestment in den Vertrieb nehmen.

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1450241

Erstellt von an 31 Jan 2017. geschrieben in Vorsorge. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de