Home » Reise/Touristik » Chinesischer Badeort Sanya preist seine Vorzüge auf Informationstour in Frankfurt an

Chinesischer Badeort Sanya preist seine Vorzüge auf Informationstour in Frankfurt an





Das Sanya-Festival 2017
(„Festival“), eine internationale Tourismus-Werbeveranstaltung mit
dem Thema „Romantische Einladung ins wunderschöne Sanya“ wurde von
der Stadtverwaltung von Sanya (einem Küstenort in Chinas
Hainan-Provinz) organisiert und in Frankfurt am Main am 23. August
2017 erfolgreich zu Ende geführt. Die Mission des Festivals ist die
Vertiefung der Beziehungen zwischen Sanya und Deutschland in den
Bereichen Kultur, Gesundheitsfürsorge und Tourismus. Es soll eine
kooperative Partnerschaft aufgebaut werden, in der beide Seiten sich
gegenseitig als Reiseziele dienen. Die an der Informationstour
beteiligten Regierungsbeamten und Führungskräfte der Reisebranche
gaben eine allgemeine Einführung zu Sanya, betonten die Vorteile des
Seebads als Reiseziel und präsentierten sein umfassendes Portfolio an
Tourismusprodukten. Damit wollten sie deutschen Reisenden Sanya als
Reiseziel für Ferien, Geschäftsreisen und Konferenzen schmackhaft
machen. An der Veranstaltung nahmen nahezu zweihundert Gäste teil,
darunter Konsul Tang Liwen vom chinesischen Generalkonsulat in
Frankfurt, Norber Noisser, Hessens Wirtschaftsminister, Markus Fehr,
Vizepräsident der German-Sino Healthcare Group, Vertreter großer
Reisebüros und Tourismusorganisationen, mehrere chinesische, deutsche
und internationale Medienkanäle sowie eine Reihe von Frankfurter
Prominenten.

Ein großer Anteil der Besucher in Sanya kommt, laut verfügbaren
Informationen, aus Deutschland. Viele der deutschen Touristen, die
Sanya besuchen, fliegen ab Frankfurt, einem der wichtigsten
internationalen Luftverkehrsdrehkreuze in Europa. Die Stadtverwaltung
von Sanya entschied sich für Frankfurt als eine Etappe auf seiner
Festivaltour, um deutsche Touristen auf ihre Stadt als Reise- und
Urlaubsziel aufmerksam zu machen und mehr Reisende aus Deutschland
anzuziehen.

Sanyas Vizebürgermeister Bao Jian sagte auf der Veranstaltung:
„Anfang 2007 knüpfte Sanya freundliche internationale Beziehungen mit
Frankfurt, die einen Austausch zwischen den beiden Städten in
mehreren Sektoren beinhalteten, darunter Kultur, Gesundheitsfürsorge
und Tourismus. Zusätzlich ist die deutsche Medical Park Group mit der
Unterstützung von Herrn Fehr eine Partnerschaft mit Chinas
Shijiazhuang Pharmaceutical Group für die Entwicklung und den Bau
eines deutsch-chinesischen Gesundheitsparks in Haitang Bay
eingegangen, einem herrlichen Küstenstreifen in Sanya. Das Projekt
soll, wenn es fertig ist, ein umfangreiches Wellness-Angebot für
Reisende aus Deutschland beinhalten. Sanya und Frankfurt, die beide
über ausgezeichnete Tourismusressourcen verfügen und Reiseziele der
Weltklasse sind, vertiefen ihren Austausch und ihre Zusammenarbeit im
Tourismusbereich ständig weiter, damit Reisende aus beiden Ländern
ein tieferes Verständnis füreinander entwickeln können.“

Tang Liwen, Konsul am chinesischen Generalkonsulat in Frankfurt,
sagte: „Mit der Ausweitung der freundlichen Beziehungen zwischen
China und Deutschland bietet sich uns eine noch nie dagewesene
Gelegenheit für den Austausch zwischen den beiden Ländern in den
Bereichen Tourismus und Kultur. Wir freuen uns auf eine intensivere
Zusammenarbeit zwischen Sanya und Frankfurt in vielen Sektoren, um
den Tourismusmarkt in beiden Städten weiter auszubauen.“

Herr Fehr hielt eine Rede über den Entwicklungsplan für den
deutsch-chinesischen Gesundheitspark sowie die Aussichten für die
deutsch-chinesische Zusammenarbeit und meinte dazu: „Der
Industriepark in Sanya, einer Stadt mit einer ausgereiften
Gesundheitsversorgung, wird den Schwerpunkt auf Inspektion und
Schulung, Forschung und Entwicklung fortschrittlicher Medizintechnik
sowie Inkubation legen. Wir sind hoch interessiert an der umfassenden
Tourismuslandschaft von Sanya, die Tourismus, Gesundheitsfürsorge,
Industrie und wissenschaftliche Forschung integriert. Das
Tourismusbüro Heidelberg gab seine Pläne bekannt, Sanya im Oktober
dieses Jahres einen Besuch abzustatten. Es ist uns eine große Ehre,
die Tourismus-Partnerschaft mit Sanya einzugehen, und wir freuen uns
auf eine umfangreiche Zusammenarbeit mit der Stadt im
Tourismusbereich.“

Im Rahmen des Festivals wurde eine Werbeveranstaltung mit dem
Thema „Romantische Einladung ins wunderschöne Sanya“ abgehalten, an
der Tourismus-Dienstleister aus ganz Sanya teilnahmen. Bei dem
Ereignis gab Tang Sixian, Rechercheur für die
Tourismus-Entwicklungskommission von Sanya, eine umfassende
Präsentation zu den Tourismus-Ressourcen und -Produkten von Sanya,
Flügen und renommierten Hotelmarken sowie anderen Dienstleistungen
für Touristen. Gao Jinhong, Executive bei Marriott International für
Sanya und Präsident der Handelskommission der Provinz Hainan, machte
die Gäste der Veranstaltung auf Premium-Produkte und -Services von
internationalen Hotelmarken in Sanya aufmerksam und vermittelte ihnen
ein tieferes Verständnis der angenehmen Urlaubsumgebung, die diese
Stadt zu bieten hat. Weitere Teilnehmer an der Veranstaltung waren
Vertreter der Frankfurter Niederlassung von China Southern Airlines
sowie der Zweigstelle von Hainan Airlines in Berlin, die ihre neuen
Flugrouten von Frankfurt nach Peking, Schanghai und Xi““an über Sanya
ankündigten. Wang Jian, ein Vertreter von China Travel International
Co. Ltd., gab die Einführung eines neuen Tourismusproduktes bekannt:
„Travel in China – Come and Visit Sanya“ (Chinareise – besuchen Sie
Sanya). Die Werbeveranstaltung eröffnete neue Denkweisen für die
Mitarbeiter deutscher Tourismusdienstleister, mit denen die Vertreter
aus Sanya diskutierten, wie sie mehr Besucher aus Deutschland nach
Sanya bringen (zum Beispiel über Singapur, Indonesien und Hongkong)
und in der Zukunft eine umfangreichere Zusammenarbeit mit der
deutschen Seite entwickeln können.

Sven Meyer, Geschäftsführer von BZ, sagte auf der Veranstaltung:
„Sanya ist eine glänzende Perle, die sich im südchinesischen Meer
versteckt. Mit seiner Vielzahl an Tourismus-Ressourcen und
ausgezeichneten Urlaubshotels hat sich Sanya zu einem der weltweit
beliebtesten Reiseziele unter deutschen Urlaubern entwickelt. Wir
hoffen auf eine engere Zusammenarbeit mit den Tourismusdienstleistern
von Sanya, um weitere Tourismusprodukte zu entwickeln und den Reiz
der Stadt für Reisende aus Deutschland zu verbessern, die inzwischen
visumsfrei in diesen fantastischen Urlaubsort gelangen können.“

Die Veranstaltung betonte das umfassende Tourismusportfolio von
Sanya, zu dem unter anderem Sehenswürdigkeiten, Ferienanlagen zum
Ausspannen, Wassersport, Golfplätze und traditionelle chinesische
Physiotherapie gehören. Sanya hat außerdem zwei Besonderheiten zu
bieten: seinen tropischen Regenwald und sowie Einrichtungen, die dem
Interesse an der Meeresforschung dienen. Die Teilnehmer wurden
außerdem über eine Reihe interessanter Orte in der Umgebung von Sanya
informiert, darunter die Buchten Yalong Bay, Haitang Bay, die Insel
Wuzhizhou, die Sanya Nanshan Cultural Tourism Zone und Tianya
Haijiao, sowie eine Vielzahl von Werbeprodukten für den Tourismus in
Sanya: das Sanya-Reisealbum, die deutsche Version einer handgemalten
Tourismuskarte von Sanya und eine Broschüre, die Gaststätten,
Unterbringung, Shopping-Outlets und Attraktionen in der ganzen Stadt
beschreibt. An der Veranstaltung nahmen viele Einheimische teil, die
sich entweder über Reisemöglichkeiten nach Sanya informieren oder
sich am interaktiven Programm beteiligen wollten.

Christin, eine Teilnehmerin aus Frankfurt, meinte dazu: „Es war
eine erfolgreiche Werbeveranstaltung. Ich habe einiges über Sanya
erfahren, obwohl die Stadt so weit von uns entfernt ist. Durch die
Teilnahme an der Veranstaltung habe ich erfahren, dass Sanya ein
bezauberndes Urlaubsziel mit ausgezeichneten Tourismus-Ressourcen ist
und dass Reisende aus unserem Land jetzt kein Visum mehr brauchen, um
nach Sanya zu gelangen. Und damit bin ich entschlossen, Sanya zu
besuchen.“

Das Festival wurde bereits in Bangkok (Thailand), Kuala Lumpur
(Malaysia), Dschakarta (Indonesien), Almaty (Kasachstan), Moskau
(Russland) und London (VK) abgehalten, und nun ist es auch nach
Frankfurt gekommen. Die Stadtverwaltung von Sanya plant weitere
Werbeveranstaltungen rund um die Welt, um Sanya internationalen
Tourismusmärkten vorzustellen und dem Badeort einen Namen zu machen.

Informationen zu Sanya

Sanya befindet sich am südlichsten Punkt der Insel Hainan in China
und ist ein internationaler Badeort. Die Stadt wurde von Besuchern
aus aller Welt aufgrund ihrer atemberaubenden Küste und ihres
interessanten kulturellen Erbes als bester Badeort in China gelobt.

Detaillierte Informationen über Sanya finden Sie unter:

http://english.sanya.gov.cn/publicfiles//business/htmlfiles/englis
hsite/tourism/index.html

Foto – http://mma.prnewswire.com/media/548557/Coastal_Resort_Sanya
_Roadshow.jpg

Foto –
http://mma.prnewswire.com/media/548558/Celebration_Deepens_Ties.jpg

Pressekontakt:
Li Tianmi
+86-18217962736
1013455842@qq.com

Original-Content von: Sanya Municipal Government, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1523661

Erstellt von an 25 Aug 2017. geschrieben in Reise/Touristik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de