Home » Bilder, Reise/Touristik » „Cocooning“ mit Karwendelblick im Hotel Post am See

„Cocooning“ mit Karwendelblick im Hotel Post am See






 

Das Hotel Post am See, am Südwestufer des Tiroler Achensees, entpuppt sich auch im Winter als „See(len)platzerl“ und Energiequelle. Dafür sorgt nicht nur das 1.500 m² große Vitarena Panorama SPA.

In der Geborgenheit der Cocooning-Schaukel die Wärme und Ruhe genießen oder die Blicke voll Ehrfurcht auf das beeindruckende Karwendel-Massiv gerichtet: Allein die Aussicht vom Poolbereich im Vitarena Panorama SPA mit seinen wirklich großzügigen Ruhebereichen verspricht puren Genuss. Das Motto „aus der Ruhe kommt die Kraft“ wird hier mit Sinn erfüllt. Dazu tragen im Hotel Post am See**** viele weitere Wohlfühl-Bausteine bei. Gut für Kreislauf und ein starkes Immunsystem in der kalten Jahreszeit ist ein Gang in eine der Schwitzkabinen: Von Montag bis Freitag zischt es in der Panorama Sauna täglich bei ein bis zwei inszenierten Aufgüssen. Im „Raum der Stille“ mit Paar-Lounges, Wasserbetten und Freiluftbereich wird der Alltag sanft aber wirkungsvoll eingebremst. Im separaten Panorama-Ruheraum schweifen zum Saunaplausch die Blicke über den winterlichen Alpenfjord. Wohltuende 50 Grad entfalten sich bei einem warmen Rasul- oder Kräuterdampfbad. Wie eine „Seelenreinigung“ wirken Aromaölmassagen, Entspannungsbäder in der Glockenbronzewanne oder eine Steinölpackung mit dem „schwarzen Gold“ vom Achensee. Bei allen anderen Anwendungen vertraut man im Hotel Post am See auf hochentwickelte Naturprodukte von Vitalis® und Team Dr. Joseph® aus Südtirol.

Neue Kraft schöpfen durch Ruhe und Bewegung
Auf den Kuschelfaktor wird in der SPA Suite besonderes Augenmerk gelegt. Sie steht Paaren zwei Stunden lang exklusiv zur Verfügung: Zum „Aufwärmen“ geht es in die Infrarotkabine, dann folgen eine Paarmassage und ein Kaiserbad im Glockenbronzezuber. Bleibt noch ausreichend Zeit für die abschließende Ruhepause in der Paarlounge. Im Anschluss geht das Badevergnügen im Poolbereich vom Vitarena Panorama SPA gleich weiter – auf den Sprudelliegen, unter dem Wasserfall oder im 37 Grad warmen Hot-Whirlpool. Ein paar gemeinsame Runden im großzügigen In- und Outdoorpool runden das SPA Erlebnis perfekt ab.

Doch mehr Bewegung? Ein internationaler Schwimmlehrer bietet Kurse für Kinder und Erwachsene an, aber auch intensive Trainingsprogramme. Für das Workout steht ein TechnoGym-Fitnessraum zur Verfügung – für die Balance von Körper, Geist und Seele ein Yoga- und Gymnastikraum. Die Vitaltrainerin des Hauses motiviert die Gäste von Montag bis Freitag zur Bewegung: Aqua-Gym, Cardio- und Krafttraining, Yoga, Kettlebell und Plank-Training, Faszienkurse und ein Outdoorprogramm – da ist für jeden Typ und Ehrgeiz etwas dabei.

Wie auf Wolken schläft es sich danach in den gemütlichen Zimmern, sanft eingebettet von Samina-Kissen. Anschließend ist man gut ausgeruht für das Langschläfer-Frühstück bis 11.30 Uhr. www.postamsee.at‎

Hotel Post am See****: Romantische Kuscheltage für 2
Leistungen: 2 Übernachtungen im DZ “DeLuxe” mit allen Post am See Benefits, Zeit zu zweit in der privaten SPA Suite mit Infrarotkabine, Aromaöl Paarmassage & romantischem Blütenbad im Bronzezuber, 1 x romantisches Candle-Light-Dinner mit Galamenü, Pferdeschlittenfahrt zu zweit in die Karwendeltäler
Preis p. P.: 375-395 Euro – Upgrade p.P.: Karwendelsuite +30 Euro / Panorama Suite +70 Euro

3.309 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1536298

Erstellt von an 3 Okt 2017. geschrieben in Bilder, Reise/Touristik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de