Home » Reise/Touristik » „Come to relax“ – zur Wintersonne im Grandhotel Lienz

„Come to relax“ – zur Wintersonne im Grandhotel Lienz





Fünf Sterne, zwei Hauben und drei Lilien: Mit dieser „Ausrüstung“ lässt sich der Winter im Grandhotel Lienz mit allen Sinnen genießen. Stolze 2.000 Sonnenstunden pro Jahr und die Nähe zu den Lienzer Skibergen setzen einem Kurzurlaub weitere Glanzpunkte auf.

Das Grandhotel Lienz***** ist ein Platz für Wintergenießer: Es liegt mitten in den Alpen, ist eines der besten Fünfsternehotels Österreichs – und wurde 2015 zum wiederholten Male als „Europe‘s Leading Wellness Hotel“ ausgezeichnet. Im 1.400 m2 großen Wellnessbereich (Relax Guide: 3 Lilien/17 Punkte) mit eigenem Medical Care Center tanken anspruchsvolle Gäste in eine Welt von Wärme und Wohlbefinden neue Energien. Ein Tipp von Spa-Leiterin Anita Obersteiner sind die seit Herbst neuen Bäder, Wickel und Packungen mit Deferegger Heilwasser. Das professionelle Spa-Team bringt die individuelle Schönheit außerdem mit typgerechter Beauty-Beratung zum Erblühen. Im In- und Outdoorpool, dem Private Spa und den Ruheräumen lässt sich ein Höchstmaß an Entspannung erzielen. Ordentlich Dampf in jeden Wintertag bringen dagegen die vier Saunen, Dampfbäder und das Serailbad. Angesichts von 2.000 Sonnenstunden pro Jahr in Lienz ist der Blick auf die gletscherblaue Isel und die Lienzer Dolomiten meistens ungetrübt, was viele nach draußen lockt: Für einen winterlichen Bummel durch die charmante und südlich-geprägte Dolomitenstadt, oder einen Tag in den beiden Lienzer Skigebieten, die nur einen bis zwei Kilometer vom Hotel entfernt liegen. Als verlässlicher „Heimbringer“ fungiert das Fünf-Gänge-Dinner aus Christian Flaschbergers Zwei-Hauben-Cuisine, das immer wieder mit kreativen Namen und Kreationen aufhorchen lässt.

Come to Relax (bis 29.03.16)
Leistungen: 2 Ü inkl. Frühstücksbuffet mit Bio-Ecke, 1400m² Wellness- u. Spabereich (ganztags Säfte, Obst und Tees), 5-Gänge-Menü am Anreisetag, Vollmassage, WLAN kostenlos, Shuttle-Service zum Skigebiet, Abreisegeschenk – Preis p. P.: ab 329 Euro; optional: „Gold der Dolomiten“ Kräuterölmassagen – 63 Euro

2.062 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1269315

Erstellt von an 30 Sep 2015. geschrieben in Reise/Touristik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de