Home » Kultur » Der Klarinettenchor – Einblicke in eine spezielle Ensembleform

Der Klarinettenchor – Einblicke in eine spezielle Ensembleform





Im Verlauf des 19. Jahrhunderts wurden die Grundsteine für die Zukunft des Instruments Klarinette gelegt, denn die Klarinettenfamilie wird in dieser Zeit von Des-, As- und Es-Klarinetten bis zu den Es-Kontra-Alt- und B-Kontra-Bassklarinetten erweitert. Diese Instrumente wurden zum ersten Mal in den großen europäischen und US-amerikanischen Militärorchestern eingesetzt. Doch auch die Entwicklung des Klarinetten-Registers in den amerikanischen Konzertbands, spielt in Hinblick auf die Entwicklung des Klarinetten-Chors als eigenständiges Ensemble eine große Rolle. In den 50er Jahren tauchte zum ersten Mal der Term „Choir“ in Bezug auf Klarinetten auf. Als die High Schools und College Bands nach und nach ihre tiefen Klarinettenregister besetzt haben, hat sich dadurch auch das Interesse an eigenständigen Chören gesteigert.

Die Leser erfahren in „Der Klarinettenchor“ von Friedrich K. Pfatschbacher mehr über die Geschichte und Entwicklung dieser besonderen Chorform und mit welchen Hürden die Entwicklung des Klarinettenchors zu kämpfen hatte. In Europa gründete sich der erste Klarinettenchor 1970 in Großbritannien. Das restliche Europa brauchte ein wenig länger, um die ersten Klarinettenchöre zu gründen. Die nächsten Gründungen folgten in den 80er Jahren in Belgien und Holland. In diesen Ländern nimmt der Klarinettenchor seitdem bereits einen festen Platz in der Musiklandschaft ein. Der vorliegende Band widmet sich der Bedeutung des Klarinettenchors, dessen Vergangenheit, Gegenwart und der möglichen Zukunft.

„Der Klarinettenchor“ von Friedrich K. Pfatschbacher ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4240-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1546039

Erstellt von an 30 Okt 2017. geschrieben in Kultur. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de