Home » Bilder, Computer » Der Nachbar von Jérôme Boateng – McDonald““s Deutschland präsentiert Webserie „Wie geil ist Dustin?!“

Der Nachbar von Jérôme Boateng – McDonald““s Deutschland präsentiert Webserie „Wie geil ist Dustin?!“






 


Wer kennt den Nachbarn von Jérôme Boateng? Niemand – zumindest
bisher. McDonald““s Deutschland ändert das jetzt mit seiner neuen
Webserie „Wie geil ist Dustin?!“. Anlass ist der globale „Tag des
Lieferservices von McDonald““s“.

Vor einem Jahr hat ganz Deutschland darüber diskutiert, wer der
Nachbar von Jérôme Boateng sein möchte. Den tatsächlichen Nachbarn
hat aber niemand kennengelernt. McDonald““s Deutschland stellt ihn
jetzt vor. Es ist Dustin, 19 Jahre, gerade in die große Stadt gezogen
und hier angekommen, um Spaß zu haben und neue Dinge zu erleben.
Gleich zu Beginn findet er heraus, dass er Tür an Tür mit
Deutschlands Fußballer des Jahres 2016 und
McDonald““s-Markenbotschafter Jérôme Boateng wohnt. Von dem Zeitpunkt
an ändert sich alles. Die wilde Achterbahnfahrt, die ihm ab diesem
Zeitpunkt widerfährt, zeigt McDonald““s Deutschland in seiner neuen
Serie „Wie geil ist Dustin?!“.

McDonald““s-Markenbotschafter Jérôme Boateng in exklusiver Webserie

In vier kurzen Episoden wird die (fiktive) Geschichte der
ungewöhnlichen Nachbarschaft von Lifestyle-Ikone Jérôme Boateng und
Dustin erzählt. Zusätzlich zu den Episoden wird es umfangreiches
Bonus-Material, wie ein Interview mit Jérôme Boateng, das „Making of“
und weitere Inhalte als Hintergrund geben. Die Serie wurde exklusiv
für das Social Web produziert und wird ausschließlich auf dem
YouTube-Kanal von McDonald““s Deutschland veröffentlicht. Konzipiert
und produziert wurde „Wie geil ist Dustin?!“ von der lucky7even
Entertainment GmbH und L7Berlin. Managementagentur von Jérôme Boateng
ist SAM Sports. Veröffentlichungsdatum der Serie ist der 26.07.2017,
dies ist zugleich der Tag, an dem McDonald““s weltweit seinen neuen
Lieferservice feiert:

www.youtube.com/playlist?list=PLYL69Loq3crwT3yLoRPrc-CfvxC9BWpDf

Globaler Tag des Lieferservices von McDonald““s

Der Lieferservice von McDonald““s spielt neben Jérôme Boateng und
Dustin die Hauptrolle in der neuen Webserie „Wie geil ist Dustin?!“.
Am 26.07.2017 wird das Engagement in diesem Bereich global gefeiert,
vor allem in den sozialen Netzwerken. Unter dem Hashtag #McDelivery
finden sich viele spannende Geschichten rund um das neue weltweite
Angebot von McDonald““s. McDonald““s Fans in Deutschland können sich
ihre Lieblingsburger bereits seit einigen Monaten über
www.foodora.de, www.lieferheld.de oder www.pizza.de bestellen. Die
Auslieferung des Essens übernimmt dabei unabhängig von der gewählten
Bestellplattform foodora. Ob man in den Genuss einer Belieferung
kommt, kann man auf www.McDelivery.de prüfen. McDonald““s Deutschland
weitet über das Jahr 2017 hinweg gemeinsam mit dem nationalen
Logistikpartner foodora kontinuierlich sein Liefergebiet aus. Der
Service ist aktuell bundesweit in 25 Städten und in über 100
Restaurants verfügbar. Bis Ende des Jahres 2017 sollen mindestens 200
McDonald““s Restaurants Big Mac & Co. zu den Gästen bringen.

www.McDelivery.de
www.foodora.de
www.lieferheld.de
www.pizza.de

Pressekontakt:
McDonald““s Deutschland LLC
Philipp Wachholz
Drygalski-Allee 51
81477 München
Tel.: 089 78594-446
Fax: 089 78594-479
Mail: presse@mcdonalds.de
Twitter: @McDonaldsDENews

Original-Content von: McDonald““s Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1514387

Erstellt von an 26 Jul 2017. geschrieben in Bilder, Computer. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de