Home » Bilder, Kultur, Musik » „Der Preis der Anna-Lena Schnabel“: 3sat zeigt Porträt der jungen Jazz-Saxophonistin (FOTO)

„Der Preis der Anna-Lena Schnabel“: 3sat zeigt Porträt der jungen Jazz-Saxophonistin (FOTO)






 


Samstag, 21. Oktober 2017, 22.05 Uhr,3sat
Erstausstrahlung

Als die Jazz-Saxophonistin Anna-Lena Schnabel im Juni 2017 den
renommierten Musikpreis „Echo Jazz“ in der Kategorie „Beste Newcomer“
erhält, gerät die 27-Jährige in Konflikt zwischen Authentizität und
Erfolg im Musikbusiness. Muss sie Kompromisse eingehen, um von ihrer
Musik leben zu können? Mit der Dokumentation „Der Preis der Anna-Lena
Schnabel“ zeigt 3sat am Samstag, 21. Oktober 2017, 22.05 Uhr, ein
emotionales Porträt der jungen Künstlerin.

Anna-Lena Schnabel wächst in einfachen Verhältnissen im
niedersächsischen Obernkirchen auf. Dank ihrer Hochbegabung
überspringt sie eine Klasse, macht ihr Abitur mit Eins. Eine sichere
Zukunft steht ihr offen, wäre da nicht die Leidenschaft für Musik:
Statt Psychologie, Jura oder Lehramt zu studieren, wird sie
professionelle Jazz-Saxophonistin und möchte von ihrer Musik leben.
Freunde, Familie, selbst Jazz-Musiker warnen sie: Frauen hätten es
schwer, sich in der traditionell männlich geprägten Szene
durchzusetzen.

Mit Hilfe von Stipendien kann Anna-Lena Schnabel ihre Karriere
weiterverfolgen und erhält viele Preise. Kritiker, Musikerkollegen
und die Medien sind begeistert von ihr. Sie tritt nicht nur bei
renommierten Festivals wie „JazzBaltica“, „Elbjazz Festival“ und
„Überjazz“ auf, sondern spielt mittlerweile auch regelmäßig im
Ausland. Doch die Musikerin ist weit davon entfernt, mit ihrer Musik
reich zu werden. Die Aufnahmen für ihre erste CD „Bottles, Books &
Bamboo“ hat sie mit ihren Ersparnissen finanziert. Für diese CD bekam
sie 2017 den „Echo Jazz“.

Die Dokumentation als Video-Stream im 3sat-Pressetreff:
http://ly.zdf.de/jgOrf/

Ansprechpartnerin: Jessica Zobel, Telefon: 06131 – 70-16293;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon:
06131 – 70-16100, und über http://presseportal.zdf.de/presse/schnabel

3sat ist ein Gemeinschaftsprogramm von ZDF, ORF, SRG und ARD.

Pressekontakt:
Zweites Deutsches Fernsehen
HA Kommunikation / 3sat Pressestelle
Telefon: +49 – (0)6131 – 70-12121

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1541340

Erstellt von an 17 Okt 2017. geschrieben in Bilder, Kultur, Musik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de