Home » Allgemein » Der Tagesspiegel: Jusos: Schäuble treibt Spaltung der Gesellschaft erbarmungslos voran

Der Tagesspiegel: Jusos: Schäuble treibt Spaltung der Gesellschaft erbarmungslos voran





Die Jungsozialisten haben Bundesfinanzminister
Wolfgang Schäuble (CDU) wegen dessen Sparpolitik heftig kritisiert.
Die CDU befeuere Ängste in der Bevölkerung vor den Kosten des
Flüchtlingszuzug mit ihrer Sparpolitik, sagte die Juso-Vorsitzende
Johanna Uekermann dem Berliner „Tagesspiegel“ (Montagsausgabe). „Herr
Schäuble treibt die Spaltung der Gesellschaft voran. Das ist
erbarmungslos.“

Online unter: http://www.tagesspiegel.de/politik/koalition-streite
t-um-etat-fuer-2017-sigmar-gabriel-contra-wolfgang-schaeuble/13026668
.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1326601

Erstellt von an 28 Feb 2016. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de