Home » Allgemein » Der Tagesspiegel: Minister Caffier zum NPD-Verbotsverfahren: Wir können nicht deren Gedankengut zerstören

Der Tagesspiegel: Minister Caffier zum NPD-Verbotsverfahren: Wir können nicht deren Gedankengut zerstören





Der Innenminister von Mecklenburg-Vorpommern,
Lorenz Caffier (CDU), erwartet auch für den Fall eines Verbots der
NPD eine weiterhin harte Auseinandersetzung mit dem
Rechtsextremismus. „Ein Verbot der Partei heißt nicht, dass es keinen
Rechtsextremismus mehr gibt“, warnte Caffier im Interview mit dem
Berliner „Tagesspiegel“ (Samstagausgabe). „Wir können nur deren
Strukturen, die Logistik und deren Finanzierung zerstören, nicht aber
das Gedankengut“.

http://www.tagesspiegel.de/politik/npd-verbotsverfahren-caffier-wi
r-koennen-nicht-deren-gedankengut-zerstoeren/13021948.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1326381

Erstellt von an 26 Feb 2016. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de