Home » Allgemein » Der Tagesspiegel: Sachsen will politische Bildung an Schulen ausbauen

Der Tagesspiegel: Sachsen will politische Bildung an Schulen ausbauen





Die schwarz-rote Regierung von Sachsen will die
politische Bildung in den Schulen ausbauen – mehr Unterricht soll es
dafür aber insgesamt nicht geben, machte Sachsens Kultusministerin
Brunhild Kurth (CDU) gegenüber dem „Tagesspiegel“ (Dienstagsausgabe)
deutlich. Stattdessen sollen die vorhandenen Fächer flexibler genutzt
werden: „Politische Diskussion muss immer Bestandteil des Unterrichts
sein“, sagte Kurth, das gelte für alle Fächer und alle Lehrer.

Online: http://www.tagesspiegel.de/politik/politische-bildung-in-s
achsen-weniger-mathe-mehr-debatte/13032426.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1327164

Erstellt von an 29 Feb 2016. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de