Home » Bildung/Job » Die Berufswahl: Ohne Druck passiert nichts?

Die Berufswahl: Ohne Druck passiert nichts?





Dass ohne Druck nichts passiert, denken viele
Eltern. Dem widerspricht Christian Popescu, Berufswahlkoordinator an
einer Integrierten Gesamtschule. Im Interview mit dem Ausbildungsblog
ChemieAzubi wirft er einen differenzierten Blick auf das Thema
Berufsorientierung.

In den ersten beiden Monaten jeden Jahres informieren sich
zahlreiche Schülerinnen und Schüler über ihre berufliche Zukunft.
Auch die Berater in Sachen Berufsorientierung sind dann wieder an den
Schulen gefragt.

Christian Popescu ist Berufswahlkoordinator an der Robert Schuman
Integrierte Gesamtschule Frankenthal (www.igs-frankenthal.de/). Seit
der Gründung der IGS vor sechs Jahren ist Popescu in dieser Funktion
tätig; auch davor schon war er in Sachen Berufsorientierung
unterwegs.

Empfehlungen an Schüler und Eltern

Christian Popescus Rat an Eltern: „Eltern sollten ihren Kindern
ihre Möglichkeiten im Einklang mit ihren Stärken zeigen. Und über
ihren eigenen Job erzählen, welche Probleme auftreten, welche Erfolge
sie hatten. Ich muss oftmals feststellen, dass die Schüler keine
Ahnung haben, was ihre Eltern beruflich tun.“

Viele Eltern haben den Eindruck, dass ohne Druck nichts passiert.
Das sieht der Berufsberater anders. „Solange sich die Kids mit dem,
was ihnen vorgegeben wird, nicht selbst identifizieren können, wird
Druck nicht viel bewirken“, ergänzt er.

Das volle Interview kann man auf dem Ausbildungsblog ChemieAzubi
lesen: http://www.chemie-azubi.de/detailansicht/news/die-berufswahl-o
hne-druck-passiert-nichts/ Oder über die Startseite des Blogs gehen:
www.chemie-azubi.de

Mehr über den Blog

Auf dem ChemieAzubi wird über alles rund um Ausbildung und Duales
Studium in der chemischen, pharmazeutischen und Kunststoff
verarbeitenden Industrie gebloggt. Die Beiträge bilden einen Mix aus
Einblicken in die Ausbildungsbetriebe, Berufe und Karrierewege,
praktischer Hilfe zur Berufswahl und Bewerbung sowie interessanten
Storys über Chemie im Alltag.

Weitere Blog-Themen aus dem Januar sind:

– Muss man studieren, um Karriere zu machen?
– Mit dem Förderprogramm StartPlus eine Ausbildung finden
– Drei Fakten über den Arbeitsmarkt – Info für Berufsanfänger

Pressekontakt:
Stefanie Lenze
Arbeitgeberverband Chemie
Rheinland-Pfalz e.V.
Bahnhofstraße 48
67059 Ludwigshafen
stefanie.lenze@chemie-rp.de
www.chemie-rp.de

Original-Content von: Chemieverb?nde Rheinland-Pfalz, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1448727

Erstellt von an 26 Jan 2017. geschrieben in Bildung/Job. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de