Home » Bilder, Essen/Trinken » Die NENIs kommen: Feinste Orientküche im Lebensmittelhandel / Ostmediterrane Spezialitäten der Familie Molcho ab sofort im Frischeregal (FOTO)

Die NENIs kommen: Feinste Orientküche im Lebensmittelhandel / Ostmediterrane Spezialitäten der Familie Molcho ab sofort im Frischeregal (FOTO)






 


Was die ambitionierte Köchin und berühmte Kochbuchautorin Haya
Molcho zubereitet, schmeckt Weltklasse. Spätestens seit 2009, als die
gebürtige Israelin mit Wahlheimat Wien, ihr erstes Restaurant NENI in
der österreichischen Hauptstadt eröffnete, ist sie bekannt für
Orientküche auf Gourmet-Niveau. Inzwischen hat sie mit drei ihrer
vier Söhne ein erfolgreiches Gastro-Imperium mit weiteren Restaurants
in Berlin, Hamburg und Zürich aufgebaut. Sie servieren kulinarische
Liebenserklärungen an ihre Heimatküche sowie lukullischen
Impressionen, die sie auf ihren Reisen durch die Welt gesammelt
haben.

Jetzt gibt es eine Auswahl ihrer vegetarischen Köstlichkeiten im
Frischeregal des Lebensmittelhandels: drei verschiedene
Hummus-Variationen (Olivenöl & Kichererbsen, Curry & Mango und Rote
Bete), einen Kichererbsen- und einen Linsen-Bulgur-Salat sowie eine
Auberginenpaste (Baba Ganusch).

Mit ihren Feinkostprodukten wollen die Molchos dabei nicht nur
authentische Geschmackserlebnisse schaffen, sondern auch
orientalisches Lebensgefühl zu den Konsumenten nach Hause bringen,
die Tradition der Heimatküche sowie der gemeinsame familiären
Esskultur pflegen. Denn für die Molchos – Vater Samy ist der
weltbekannte Pantomime – geht Familie über alles. Sie selbst
bezeichnen sich als ein ““Balagan““ (sympathisches Chaos) von
kulinarischen Vorlieben. Die Philosophie des Hauses: „Familiengefühl
und Lebensfreude in einen Kochtopf gepackt. An den Tisch gesetzt. Und
mit Familie und Freunden teilen. Das ist NENI.“

Die Zubereitung der neuen Produkte erfolgt ausschließlich nach
NENI-Originalrezepturen. Bereits letzten Herbst im norddeutschen
Lebensmittelhandel eingeführt, sind sie ab sofort deutschlandweit in
den Märkten von Rewe und Edeka erhältlich. Vertrieben werden sie vom
Feinkostexperten Grossmann Feinkost.

Kontakt Unternehmen
Grossmann Feinkost GmbH/Claudia Cordes
Liebigstraße 3 – 21465 Reinbek
T 040 72775-0 – F 040 72775 150
E-Mail: claudia.cordes@grossmann-feinkost.de
www.grossmann-feinkost.de

Pressekontakt
MORITZ Communications/Hilde Hutchings
Radilostraße 43 – 60489 Frankfurt am Main
T +49 (0)69 2562277-16 – F – 2216
E-Mail: hutchings@moritz-communications.de
www.moritz-communications.de

Original-Content von: Grossmann Feinkost, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1443589

Erstellt von an 12 Jan 2017. geschrieben in Bilder, Essen/Trinken. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de