Home » Bilder, Essen/Trinken » Diese Entwicklung kann das Umweltproblem von mehr als 4,5 Mrd. Kaffeekapseln lösen / Es liegt an den Unternehmen, ob Umweltschutz wichtig ist oder Sie mit der Plastiklobby verbündet sind. (FOTO)

Diese Entwicklung kann das Umweltproblem von mehr als 4,5 Mrd. Kaffeekapseln lösen / Es liegt an den Unternehmen, ob Umweltschutz wichtig ist oder Sie mit der Plastiklobby verbündet sind. (FOTO)






 


PAPACKS beschäftigt sich bereits seit Jahren mit Lösungen, um
Plastik der alltäglich- in Massen genutzter Gebrauchsgüter zu
ersetzen und umweltfreundlich aus natürlichen Rohstoffen zu
produzieren. Im besten Fall können so Verpackungskreisläufe
geschaffen werden, in denen die meist ohnehin nur kurzzeitig
genutzten Verpackungen durch Kreisläufe in der Produktion immer
wieder neu verwendet werden können.

Selbst wenn wir nur einige Produktkategorien verändern, würde dies
unsere Umwelt stark entlasten und ein großes Müllproblem lösen.
Beispielsweise bei Plastik- oder Aluminium-Kaffeekapseln, welche 2016
in Deutschland: ca. 20.600 Tonnen Abfall verursachten, den beliebten
ToGo Bechern mit ca. 40.000 Tonnen Abfall pro Jahr alleine in
Deutschland, PET- und Einweg-Getränkeflaschen sowie vieles weitere.

PAPACKS steht nun kurz vor einer Lösung, die genau diesen Markt
auf den Kopf stellen soll. Die Entwicklung einer biologischen und
lebensmittelechten Beschichtung in Kombination mit 3-Dimensional in
Form gebrachter Naturfasern sollen uns in Zukunft Kapseln und
Einwegbecher liefern, die vollkommen natürlich sind und sich in
wenigen Monaten im Hauskompost zersetzen können.

Da natürliche Rohstoffe verwendet werden, ist eine Umstellung für
Unternehmen günstiger als aus Erdöl hergestelltes Plastik oder sogar
Biokunststoff zu verwenden. Jetzt sparen Unternehmen auch noch Geld
beim Umweltschutz.

Unternehmen, die an einer Kooperation oder gemeinsamen Entwicklung
für ein eigenes Produkt interessiert sind, dürfen gerne mit PAPACKS
in Kontakt treten.

Weitere Informationen finden Sie auf: www.papacks.com

Pressekontakt:
Weiter Informationen und Bilddownloads finden Sie auf unserer
Internetseite im Pressebereich: www.papacks.com/presse

Im Falle einer Veröffentlichung bitten wir um ein Belegexemplar an
folgende Adresse:

PAPACKS Sales GmbH, Presse, Von-Hünefeld-Str. 1, 50829 Köln

Ansprechpartner: Manuel Leibrock
âEUR¨Telefon: +49 221 30163006
Telefax: +49 221 30163007

E-Mail: presse@papacks.com
Internet: www.papacks.com

Original-Content von: PAPACKS Sales GmbH, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1526289

Erstellt von an 5 Sep 2017. geschrieben in Bilder, Essen/Trinken. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de