Home » Reise/Touristik » Dortmunder Startup zieht ein halbes Jahr nach dem Launch ein positives Fazit

Dortmunder Startup zieht ein halbes Jahr nach dem Launch ein positives Fazit





(NL/4612066545) Dortmund, 04.09.2017: Im Februar dieses Jahres startete die Plattform www.monteurzimmer-1a.de mit dem Anspruch, dem doch sehr angestaubten Markt der Onlinevermietung von Zimmern bzw. Monteurunterkünften neues Leben einzuhauchen. Ein halbes Jahr nach dem Launch ist das Team um Gründer Niklas Börgmann mit der Entwicklung der Plattform sehr zufrieden:

Innerhalb der ersten sechs Monate haben sich ca. 900 Vermieter auf Monteurzimmer-1a registriert. Davon haben in etwa 90% auch einen eigenen Beitrag auf die Plattform gestellt. Diese Zahlen übertreffen unsere Erwartungen bei weitem. Das Überschreiten der 1000er Marke hatten wir uns eigentlich erst für das Jahr 2018 vorgenommen., so Gründer Niklas Börgmann.

Monteurzimmer-1a bezeichnet sich selbst als Service- und Dienstleistungstool für Bau- und Handwerkerbetriebe, welche auf der Suche nach den preisgünstigsten Unterkünften sind. Dabei setzen die Macher vor allem auf ein hohes Maß an Bedienfreundlichkeit und eine einfache, aber dennoch umfassende Struktur. Darin sieht sich das Monteurzimmer-Team mit der erfolgreichen Halbjahresbilanz bestärkt:

Durch den guten Start sehen wir uns in unserem Konzept und in der Kommunikation mit unserer Zielgruppe bestätigt. Das moderne Design in Kombination mit der einfachen Bedienbarkeit überzeugt unsere Neukunden., sagt Niklas Börgmann.

Während des aktiven Betriebs konnten sich die Entwickler einen Überblick über das Nutzerverhalten verschaffen und werden dies nutzen, um in den kommenden Monaten einige neue Features auf der Plattform einzubauen. Im Fokus steht dabei weiterhin die Kundenfreundlichkeit und die Analyse der Vermieterprofile.

Wir werden unseren Usern die Möglichkeit geben, mit Hilfe einer wöchentlichen Analyse-Email einen Wochenrückblick über die Besucher des eigenen Zimmereintrags zu bekommen. Des Weiteren werden wir die Suchergebnisse bei Anfragen verbessern und die Vermieterkonten weiterentwickeln., äußert sich Niklas Börgmann zu den Plänen für die nahe Zukunft.

Bis zum Jahresende will das Dortmunder Startup die bisherigen Wachstumsraten beibehalten. Das erklärte Ziel ist es, eine mittlere vierstellige Useranzahl aufweisen zu können. Dabei kann sich das junge Team auch weiterhin auf die Unterstützung der Startup-Mentoren der SDC Ventures GmbH verlassen:

Die Performance von Monteurzimmer-1a und dem Team von Herrn Börgmann hat uns schwer begeistert. Sie haben sich den Enthusiasmus der ersten Monate bewahrt und sind ständig bestrebt, die Plattform weiter zu verbessern. Die Zwischenbilanz nach sechs Monaten unterstreicht unsere Beobachtungen und wir werden weiterhin versuchen, das junge Team mit unserem Netzwerk und Ressourcen zu unterstützen., so Thorsten Engelmann, Geschäftsführer der SDC Ventures GmbH.

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1525606

Erstellt von an 1 Sep 2017. geschrieben in Reise/Touristik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de