Home » Bildung/Job » Drei Seminare zu Kernthemen der Technischen Dokumentation

Drei Seminare zu Kernthemen der Technischen Dokumentation





Das 3-tägige Kompaktseminar Technische Dokumentation findet von 11.-13. Mai 2016 in der itl-Zentrale in München und von 15.-17. Juni 2016 im Haus der Wirtschaft in Stuttgart statt. Dieter Gust präsentiert den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in diesem Seminar die wichtigsten Themen aus der Technischen Dokumentation praxisnah und kompetent. Dabei geht er besonders auf die neue Weltnorm zur Technischen Dokumentation DIN EN IEC 82079-1 und die Maschinenrichtlinie ein. Aber auch die mobile Dokumentation mit Apps & Co wird thematisiert. In Praxisübungen lernen die Teilnehmer außerdem, ihre Dokumentation mit den Augen des Anwenders zu betrachten und analysieren sie hinsichtlich Benutzerfreundlichkeit.
Weitere Informationen zum Kompaktseminar Technische Dokumentation und das Anmeldeformular finden Sie für München unter:
http://www.itl.eu/de/marketing/termine/detailansicht-fuer-terminseite/article/3-taegiges-kompaktseminar-technische-dokumentation-3.html
Und für Stuttgart unter:
http://www.itl.eu/de/marketing/termine/detailansicht-fuer-terminseite/article/3-taegiges-kompaktseminar-technische-dokumentation-4.html
Im 2-tägigen Seminar Textarme Dokumentation (7-8. Juni 2016 in der itl-Zentrale in München) lernen Sie, statische und bewegte Bilder zu erstellen und effizient einzusetzen. Sie erhalten Praxiswissen zur Erstellung interaktiver Anleitungen und diskutieren mit dem Referenten Thomas Emrich (itl AG) die Vorteile und Grenzen für den Einsatz von Piktogrammen und Bildern.
Weitere Informationen zum Seminar Textarme Dokumentation und das Anmeldeformular finden Sie unter:
http://www.itl.eu/de/marketing/termine/detailansicht-fuer-terminseite/article/2-taegiges-seminar-textarme-dokumentation.html
Das 2-tägige Kompaktseminar Übersetzungs- und Terminologiemanagement bietet einen hilfreichen und praxisbezogenen Überblick über die komplexe Prozesskette bei der Übersetzung Technischer Dokumentationen. Der Bogen spannt sich von von Autorenunterstützungen über Translation-Memory-Systeme und Terminologiesysteme bis zu maschinellen Übersetzungen.
Weitere Informationen zum Kompaktseminar Übersetzungs- und Terminologiemanagement und das Anmeldeformular finden Sie unter:
http://www.itl.eu/de/marketing/termine/detailansicht-fuer-terminseite/article/2-taegiges-kompaktseminar-uebersetzungs-und-terminologiemanagement-2.html

1982 gegründet, beschäftigt itl mit Hauptsitz in München und Niederlassungen und Standorten in Stuttgart, Cottbus (DE), Wien, Linz, Graz (A) und Kreuzlingen (CH) derzeit rund 100 feste Mitarbeiter. Zu den Kunden zählen unter anderem Andritz, BMW, Centrotherm, CLAAS, Daimler, Dräger, Epcos, Frequentis, Giesecke & Devrient, Gigaset, Häfele, KEBA, KTM, Merck, Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Rohde & Schwarz, Siemens und viele mehr.
Zu den Kernkompetenzen von itl zählen Übersetzung, Redaktion, Publishing und Consulting, wobei insbesondere Wert auf die Optimierung und Automatisierung der Prozesse im Dokumentlebenszyklus gelegt wird. itl ist aktives Mitglied der tekom, der tecom Schweiz und des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau VDMA.

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1339216

Erstellt von an 31 Mrz 2016. geschrieben in Bildung/Job. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de