Home » Telekommunikation » Durchbruch für das weltweite mobile Internet / DIGITAL LIFESTYLE PREVIEW anlässlich der IFA zeigt das Neuste von der eSIM bis zum Smartphone

Durchbruch für das weltweite mobile Internet / DIGITAL LIFESTYLE PREVIEW anlässlich der IFA zeigt das Neuste von der eSIM bis zum Smartphone





Sie ist nicht nur der Schlüssel für die
Unabhängigkeit eines jeden Handy-Nutzers. Die eSIM wird auch zur
Nabelschnur der Digitalisierung. Denn die eingebettete,
netzbetreiberunabhängige SIM-Karte wird IoT und Industrie 4.0 zum
Durchbruch verhelfen. Von der SmartWatch über das Auto bis hin zum
Roboter wird die eSIM das Bindeglied unserer vernetzten Welt sein.
Deshalb wird der „Kartenzwerg“ auf der DIGITAL LIFESTYLE PREVIEW
anlässlich der IFA (11.7., Hamburg; 14.7., München) auch ganz groß
´rauskommen. Denn auf der bekannten Presse-Vorschau präsentieren
Unternehmen, von Deutschlands am schnellsten wachsenden StartUp bis
hin zu bekannten Marken wie Garmin, SanDisk, Gigaset, TP-LINK oder
die Deutsche Telekom, ihre neuesten Produkte, Lösungen und Themen,
die unsere Welt bewegen. Wenn Sie auf der PREVIEW mit dabei sein
möchten, sollten Sie sich schnell über das Tech- & Recherche-Portal
PREVIEW online unter www.pre-view-online.com anmelden.

Mit dem eCall-System, das die EU ab 2018 einführen wird, kommt die
eSIM in unsere Autos. Der eSIM gehört die Zukunft. Dabei steht das
„e“ vor allem für einfach. Nicht nur für „embedded“ SIM, was so viel
bedeutet wie „fest verbaut“ oder „eingebettet“ im Gerät.

eSIM: Das „e“ steht für einfach

Mit der eSIM ist der Kunde noch flexibler und kann sich mit den
eSIM-Geräten jederzeit mit dem Netz verbinden – ad hoc und immer
dann, wenn er es gerade braucht, egal ob Smartwatch, Fitnessband oder
Auto, und natürlich funktioniert auch die Rufnummernmitnahme so wie
heute – nur noch komfortabler. Die Deutsche Telekom setzt in der
neuen eSIM-Welt auf einfache Lösungen für den Kunden. Welche Vorteile
die eSIM Kunden bringt, darüber wird die Deutsche Telekom auf der
DIGITAL LIFESTYLE PREVIEW informieren.

Gut vernetzt: Von Wearables bis IoT

Passend dazu präsentiert Garmin auf der PREVIEW unter dem Claim
#BeatYesterday Neuheiten aus den Bereichen Automotive und Wearable
Technology. Die vívo-Serie reicht dabei u.a. vom klassischen
Fitness-Tracker bis zur Multisport-GPS-Trainingsuhr für jedermann.
Bei den mobilen Navigationslösungen steht die Drive-Serie mit
Fahrerassistenzsystemen im Fokus.“

Auch der „ironman-geprüfte“ Ohr-Sensor des jungen Münchner
Technologieunternehmens cosinuss funkt Pulsfrequenz,
Herzratenvariabilität, Körpertemperatur, Sauerstoffsättigung des
Blutes und viele andere Körperwerte aufs Smartphone. Ursprünglich als
Anwendung im Bereich Telemedizin entwickelt, wird die Technologie mit
medizinischen Wurzeln als die präzise und angenehmste Alternative zum
Brustgurt im Sport angeboten. Erstmalig lassen sich so wesentliche
Vitalfunktion des Körpers mobil und kontinuierlich beobachten.

Kurzum: Die interessantesten Technologien, die unser aller Lebens-
und Arbeitsumfeld verändern, unseren „digital lifestyle“ prägen
werden, zeigen rund 40 Unternehmen auf der DIGITAL LIFESTYLE PREVIEW
am 11.7. in Hamburg und am 14.7. in München. Wer dabei sein, mit
erleben und neue Produkte vor allen Anderen ausprobieren möchte,
sollte sich jetzt seinen Platz sichern über das Tech- &
Recherche-Portal PREVIEW online (www.pre-view-online.com).

Pressekontakt:
PREVIEW Event & Communication
Eckerkamp 139B
22391 Hamburg
team@preview-event.de
www.pre-view-online.com
https://twitter.com/PREVIEW_EC

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1376117

Erstellt von an 4 Jul 2016. geschrieben in Telekommunikation. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de