Home » Bilder, Essen/Trinken » Ehren Zuckerwarenfabrik – Gebrannte Mandeln neu interpretiert

Ehren Zuckerwarenfabrik – Gebrannte Mandeln neu interpretiert






 

Gebrannte Mandeln traditionell selber machen

In der Ehren Zuckerwarenfabrik werden gebrannte Mandeln traditionell im Kupferkessel hergestellt. In kleinen Mengen und in liebevoller Handarbeit macht die Ehren Zuckerwarenfabrik die gebrannten Mandeln selbst. Es bedarf Fingerspitzengefühl, den Zucker im richtigen Moment über die Mandeln zu streuen damit sie glänzen. Damit die gebrannten Mandeln genauso schmecken, wie man sie vom Jahrmarkt kennt, werden sie gleich nach der Produktion in kleine Tütchen verpackt. So bleiben sie schön knackig und frisch. Schon seit 1955 gibt es die Ehren Zuckerwarenfabrik, die gebrannten Mandeln haben hier Tradition. Die gebrannten Mandeln der Ehren Zuckerwarenfabrik schmecken, wie sie sollen, knackig und frisch.

Gebrannte Mandeln neu interpretiert – Ausgefallene Sorten

Auch neue Kreationen werden in der Ehren Zuckerwarenfabrik angeboten. Neben gebrannten Mandeln gibt es Honig-Salz Mandeln und Kokos-Mandeln. Diese gebrannten Mandeln schmecken lecker und es gibt sie in Bioqualität. Einen weiteren Luxusartikel hat die Ehren Zuckerwarenfabrik kreiert. Die Gold-Mandeln sind mit echtem Gold überzogen. Das hat seinen Preis und findet großen Zuspruch unter Kennern. Die Bio-Mandeln werden im Naturkostfachhandel angeboten. Jeder Geschmackstyp findet hier seine richtige Sorte. Im Onlineshop der Ehren Zuckerwarenfabrik, sind sie bald ebenfalls erhältlich. Auch im Werksverkauf sind die gebrannten Mandeln zu kaufen sowie bei den Schokoschurken auf der Limitenstraße 58, in Mönchengladbach-Rheydt.

Gebrannte Mandeln online kaufen – Der Ehren Online-Shop

Die gebrannten Mandeln der Ehren Zuckerwarenfabrik werden neben dem Werksverkauf und dem stationären Ladenlokal ebenfalls online im Shop auf der Website www.ehren.de angeboten. Dort ist es möglich die gebrannten Mandeln online zu bestellen und nach Hause liefern zu lassen. Aktuell befinden sich die normalen gebrannten Mandeln in verschiedenen Abfüllmengen im Online-Sortiment. Die neuen Sorten, Honig-Salz-, Kokos- und Bio-Mandeln folgen in kürze.

Gebrannte Mandeln – Welche Sorte und aus welchen Land?

Wie gebrannte Mandeln selber gemacht werde, dass weiß die Ehren Zuckerwarenfabrik. Dafür werden beste Mandeln aus Spanien genutzt. Dazu kommt Zucker und ein kleines bisschen Vanille. „Der Rest ist Können auf höchstem Niveau“, sagt Inhaber der Ehren Zuckwerwarenfabrik Valentin Wessels. Konzentration und Feingefühl sind für das Fertigen von gebrannten Mandeln notwendig. In einem Kupferkessel über offenem Feuer wird der Zucker langsam auf die Mandeln gestreut.

Doch warum spanische Mandeln und keine Mandeln aus Kalifornien? Die meisten Mandeln werden in den Vereinigten Staaten von Amerika, genauer in Kalifornien, angebaut. Die Ehren Zuckerwarenfabrik entscheidet sich bewusst für Mandeln aus Spanien. Der Unterschied ist die Qualität. Die Largueta Mandel aus Spanien ist im Vergleich zu anderen Sorten im Geschmack intensiver. Am wichtigsten ist ihre harte Schale, diese macht den Unterschied zu den Mandeln aus Kalifornien. Die harte Schale bietet mehrere Vorteile. Die Mandel ist besser gegen Schädlinge geschützt. Zusätzlich schützt diese harte Schale vor Feuchtigkeit, das ist wichtig für den Kern im Inneren, der ansonsten faul wird. In Kalifornien werden überwiegend Mandeln mit weichen Schalen angebaut, die spanische Mandel ist hier mit ihrer harten Schale besser geeignet.

Einfaches Rezept – Gebrannte Mandeln selber machen

Gebrannte Mandeln Zuhause selber machen, ist mit diesem Rezept kein Problem. Man benötigt an Zutaten Mandeln, Zucker, Vanille, Wasser und eine Prise Salz. Anstelle der Vanille oder zusätzlich kann Zimt hinzugegeben werden, das ist Geschmackssache. Dazu wird noch eine Pfanne benötigt und ein Backblech oder ähnliches auf das die fertigen (heißen!) gebrannten Mandeln zum Schluss gelegt werden. Zunächst stellt man eine Art Sirup her. Dazu das Wasser zusammen mit dem Zucker, ein wenig Vanille und einer Prise Salz in die Pfanne geben. Diese Masse verrühren und aufkochen. Sobald der Sirup kocht, die Mandel hinzugeben und mit dem Sirup vermischen. Es bildet sich eine glänzende Masse. Jetzt weiter rühren. Zunächst wird das Wasser komplett verdunsten. Danach weiter rühren. Die Masse wird matter, trockener und glänzt nicht mehr. Mit dem rühren fortfahren. Nach kurzer Zeit fängt der Zucker an zu karamellisieren. Ab jetzt langsamer rühren um zu vermeiden, dass die Mandeln anbrennen, da dann der Zucker grau wird und die gebrannten Mandeln bitter schmecken. Ansonsten warten bis alle Mandeln karamellisiert sind. Die Mandeln glänzen jetzt. Die gebrannten Mandeln auf das Backblech oder ähnliches geben. Solange die selbst gebrannten Mandeln noch heiß sind, kann man diese mit Hilfe eines Löffels oder Gabel voneinander trennen, damit sie am Ende nicht alle zusammenkleben. Nach wenigen Minuten ist die Temperatur genug abgekühlt, damit man diesen Schritt mit den Händen erledigen kann. Die selbst gebrannten Mandeln sind jetzt fertig. Inklusive dem Trennen der gebrannten Mandeln hat alles zusammen knapp 15 Minuten gedauert. Gebrannte Mandeln Zuhause selber machen ist nicht schwer. Die selbst gebrannten Mandeln schmecken gut, natürlich gibt es einen Unterschied im Geschmack im Vergleich zu gebrannten Mandeln aus einen Kupferkessel, das Rezept bietet eine alternative für alle die gebrannte Mandeln selber herstellen möchten.

Wie bewahre ich die selbst gebrannten Mandeln auf?

Das Lagern der gebrannten Mandeln ist wichtig, ansonsten werden diese schnell pappig und schmecken nicht mehr. Sobald eine Tüte gebrannte Mandeln angebrochen ist, ist es zu empfehlen diese luftdicht zu verpacken. Dabei ist es egal ob es ein Behälter oder ein Beutel mit zum Beispiel Zipper-Funktion ist. Wichtig ist, dass die gebrannten Mandeln luftdicht verschlossen werden. So bleiben sie länger frisch und knackig.

Ehren Zuckerwarenfabrik

Seit 1955 stellt die Ehren Zuckerwarenfabrik Bonbons in allen verschiedenen Formen und Farben nach traditionellen Rezepten des Gründers Hubert Ehren her. Vor drei Jahren übernahm Valentin Wessels die Ehren Zuckerwarenfabrik, bewahrt seitdem die Tradition und stellt das Unternehmen durch Qualitätsstandards und neu Vertriebswege und Produkte für die Zukunft auf. Im Werksverkauf werden die Bonbons und die gebrannten Mandeln angeboten. Genauso wie online oder im stationären Handel. Ein Highlight sind die Lastenräder, die regional auf Märkten eingesetzt werden. Seit August 2017 eröffnete die Ehren Zuckerwarenfabrik ein Ladenlokal in Mönchengladbach Rheydt unter der Marke Schokoschurken. Neben den traditionell gefertigten Bonbons und gebrannten Mandeln werden dort handgefertigte Pralinen und Schokoladen angeboten.

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1537471

Erstellt von an 5 Okt 2017. geschrieben in Bilder, Essen/Trinken. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de