Home » Kultur » Einfach Udo. Ausstellung in der Kunsthandlung Langheinz

Einfach Udo. Ausstellung in der Kunsthandlung Langheinz





Einfach Udo. Ausstellung in der Kunsthandlung Langheinz
Von Martina Bielen für die Kunsthandlung Langheinz

Ihr 110. Jubiläum feiert die Kunsthandlung Langheinz und lädt ein zur Ausstellung mit Likörellen und Gemälden von Udo Lindenberg. „Wir sind eine der ältesten Kunsthandlungen in Darmstadt“, bestätigt Verena Langheinz. „Um sich so lange in einem sich ständig wandelnden Umfeld behaupten zu können, braucht es Flexibilität, aber auch den Glauben an sich selbst. Wir lieben, was wir tun. Ich glaube, das haben wir mit Udo Lindenberg gemeinsam.“ Zum Ausstellungsbeginn am 30.10.15 wird Udo Lindenberg durch einen „echten Kujau“ vertreten sein. Double Marcus Krey ist bekannt aus dem Fernsehen, sieht dem Original verblüffend ähnlich und singt so gut, dass er ein eigenes Fan-Publikum hat. Passend zum Weltspartag steht vor Ort ein Sparschwein bereit für Spenden zugunsten der Udo Lindenberg-Stiftung.

Info Udo Lindenberg
Wenn einer sein Ding macht, dann er: Udo Lindenberg. Seit mehr als vier Jahrzehnten hat er sich der Musik verschrieben, ist Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande für seine Bemühungen um die Verständigung zwischen Ost und West, und sein Musical „Hinterm Horizont“ ist das erfolgreichste Berlin-Musical aller Zeiten. Kurz vor seinem 70. Geburtstag gibt er noch einmal richtig Vollgas, so scheint es. „Volle Power“ startet er durch, energiegeladen wie eh und je, und ja, natürlich auch noch immer mit dem Blick nach links und nach rechts und darüber hinaus. So fördert die nach ihm benannte Stiftung nicht nur junge unbekannte Texter und Musiker, die sich bewusst gegen den „Superstar-Schrott“ entschieden haben, sondern auch die Schwächeren dieser Welt mittels humanitären und sozialen Projekten. Die Mitglieder seines Panikorchesters beschreiben ihn als „total authentisch“, er ist eben einfach Udo. Seit den 90ern sorgen auch seine Bilder für Furore, kein Wunder also, dass sie längst Einzug gehalten haben ins Bundeskanzleramt. Wie kam er wohl auf die Schnapsidee, Likör für seine Kunst zu nutzen? Eingeweihte sprechen von einer mitternächtlichen Geburtsstunde im Hotel Atlantic Kempinski in Hamburg, wo Udo Lindenberg seit vielen Jahren dauerhaft wohnt. Um noch mehr Leuchtkraft zu erzielen, entwickelte Lindenberg eine Mischtechnik in Verbindung mit herkömmlichen Künstlerfarben, die er sich patentieren ließ. Das Besondere an seinen Werken, gleich ob „Udogramme“, Likörelle, Gemälde mit Mischtechnik oder Acryl auf Leinwand, ist sein eigener, wie er sagt, „lindianischer“ Malstil. Lebendige Farben für eine Mischung aus Cartoon und Karikatur, gekonnt in Szene gesetzt mit viel Bildwitz und flotten Strichen, machen seine Werke zu Unikaten, die sich so gar nicht einordnen lassen in gängige Gemäldekategorien.

Info Udo Lindenberg-Stiftung
Die Udo Lindenberg-Stiftung unterstützt Wasserprojekte in Südafrika, Waisenhäuser und Schulen in Kenia und Tansania, Trinkwasserprojekte in Süd-Afrika und setzt sich für viele weitere Menschen ein, die dringend Hilfe brauchen. In Deutschland unterstützt die Stiftung die „Steppenwölflinge von jetzt“, junge Künstler und Musiker, die sich mit mutigen Texten abheben vom Massenkommerz. Mehr darüber hier: http://www.udo-lindenberg-stiftung.de

Ausstellung: Udo Lindenberg. Einfach Udo
Ausstellung 30. Oktober 2015 bis 26. November 2015
Vernissage mit Udo Lindenberg-Double Marcus Krey am 30.10.15, 19 Uhr, Eintritt frei, Schulstr. 10, 64283 Darmstadt, Tel. 06151/24264
www.kunsthandlung-langheinz.de

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1263973

Erstellt von an 17 Sep 2015. geschrieben in Kultur. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de