Home » Auto/Verkehr » Elektrischer Schreibtisch mit Euro-Paletten-Recycling DIY

Elektrischer Schreibtisch mit Euro-Paletten-Recycling DIY





Nachhaltigkeit ist mir persönlich sehr wichtig. Damit dieses Thema noch mehr Beachtung bekommt habe ich eines meiner Top-Seller-Produkte geschnappt um darauf noch mehr Aufmerksamkeit zu lenken und ein Recycling-Projekt in die Tat umgesetzt. Sehr häufig werden Bürostühle und Schreibtische auf Euro-Paletten zu mir geliefert. Die Paletten kann ich teilweise retournieren oder darf diese selbst entsorgen. Ich habe mir überlegt aus einer Euro-Palette einen elektrisch höhenverstellbaren Schreibtisch zu bauen. Hier folglich meine Anleitung und mein Zwischenergebnis (1-2 Features werden noch eingebaut).

Planung & Ideen sammeln

Bevor es los geht mit meiner Idee, sammle ich allerlei Möglichkeiten aus der Euro-Palette ein tolles Endergebnis zu erzielen. Ich habe mich kurz geschlossen mit Schreinern aus meinem Umfeld, wie ich das Holz am besten bearbeiten sollte. Dann habe ich mir eingezeichnet wo und wie das Tischgestell unter die neue Platte montiert werden könnte. Und ich habe mir Gedanken gemacht, welche Optionen und Zusatzelemente man einbauen könnte um den elektrisch höhenverstellbaren Schreibtisch noch hochwertiger und attraktiver zu gestalten.

Notizen zur Behandlung und Planung des Recycling Schreibtisches

Erste Gedanken und Überlegungen zur Planung des elektrisch höhenverstellbaren Recycling Schreibtisches

Ausgangslage & Euro-Palette demontieren

Als erstes habe ich eine handelsübliche Euro-Palette/SBB-Palette in den Massen 1200 x 800 x 144 mm (Breite x Tiefe x Höhe) genommen. Die Klötze und die unteren 3 Leisten habe ich demontiert. Vorsicht es gibt zahlreiche Nägel. Diese sollten vorsichtig entfernt werden. Dann habe ich die mittleren Längsbretter demontiert, sodass ich nur noch die breiten Aussenbalken und die drei kurzen Querbalken hatte. Im nächsten Schritt habe ich die Längsbretter aneinander gereiht und wieder mit dem Grund verbunden um die Leerräume zu schliessen. Ein Längsbrett des Fusselemente konnte ich verwenden um den letzten Leerraum zu füllen. Alle Bretter habe ich sauber angeordnet und dann fest verschraubt.

Euro Palette als Basis für die neue Tischplatte

Euro-Palette abschleifen und behandeln

Im nächsten Schritt habe ich mit einem groben Schleifpapier (40er) das Holz oben, unten und an allen Kanten abgeschliffen. In einem zweiten Schleifdurchgang mit einem feineren Schleifpapier (80er) habe ich dann die Oberfläche noch etwas weiter verfeinert. Anschliessend habe ich mir in der Apotheke Aceton (Vorsicht beim Einsatz!!!) besorgt um alle Schleifspuren und Staubreste zu entfernen. Nun konnte ich die erste Schicht Holzlasur – ich habe eine transparente Lasur verwendet um die Euro-Paletten-Optik zu erhalten – auftragen. Nachdem diese getrocknet war (ca. 2 Stunden), habe ich eine zweite Schicht aufgetragen und wieder trocken lassen (dieses Mal 12 Stunden). Nun habe ich mit einem ganz feinen Schleifpapier (150er) die Oberfläche nochmal abgeschliffen um letzte Poren und Holzsplitter zu beseitigen. Erneut habe ich alles mit Aceton und einem alten Lappen (T-Shirt bspw.) gereinigt. Dann habe ich die letzte Schicht Holzlasur aufgetragen.

Tischgestell Zusammenbauen und Montieren

Zu guter letzt habe ich das Office Plus Ergon Project 1 Tischgestell zusammen gebaut. Dieses Tischhgestell eignet sich ideal für Home Office aber auch für Büros. Dieses Tischgestell und die anderen Modelle des selben Herstellers setze ich sehr oft dazu ein bestehende Schreibtische in elektrisch höhenverstellbare Stehpulte umzubauen. Der Vorteil von diesen Tischgestellen ist einerseits, dass man nur die Beine ersetzt und damit nicht gleich einen neuen Tisch zu kaufen benötigt. Zurück zur Montage. Nachdem alle Teile ausgelegt sind, werden als erstes die Säulen durch je vier Imbusschrauben je Tischbein mit der Traverse verbunden. Dann befestigt man die beiden Fussausleger (Fussbeine) des Tischgestells an den beiden Säulen mit jeweils zwei Schrauben. Zum Schluss steckt man alle elektrischen Komponenten zusammen an die Steuerung.

Vogelperspektive elektrisch höhenverstellbarer Schreibtisch aus einer Euro-Palette

Funktionstest des Tischgestelles

Sobald alle Komponenten miteinander korrekt verbunden sind steckt man das Netzteil in die nächste Steckdose. Als erstes sollte die Taste nach unten gedrückt werden um das Gestell ganz nach unten zu fahren. Anschliessend drückt man nochmal die nach unten Taste und hält diese gedrückt um das Gestell auf die Werkseinstellungen zurück zu setzen. Nach rund 10 Sekunden fährt das Gestell einige Millimeter nach unten und gleich wieder nach oben. Jetzt die Taste loslassen und ausprobieren ob das Gestell gleichmässig nach oben fährt.

Tischplatte (Euro-Palette) mit Gestell vereinen

Als letzten Schritt platziert man die Euro-Palette auf dem Tischgestell und schraubt diese mit je sechs Schrauben je Seite fest. Die Holzschrauben sind im Paket inklusive und können ohne Vorbohren montiert werden. Dann noch die Bedienung an der Tischplatte montieren und die Kabel sauber verstauen. Und schon ist der Tisch einsatzbereit.

Aufwand zum Do it yourself elektrisch höhenverstellbaren Schreibtisch

Arbeitsaufwand Tischplatte ohne Warte- & Trocknungszeiten: rund 3 Stunden

Trocknungszeiten: ca. 16 Stunden

Zusammenbau Tischgestell: 10 Minuten

Montage Tischgestell an Tischplatte: ca. 5 Minuten

Seitliche Makroansicht elektrischer Steh-Sitzschreibtisch

Verarbeitung des Holzes und der Oberfläche

Das einfache Bedienelement um den Tisch per Knopfdruck in der Höhe zu verstellen. Minimale Tischhöhe 750 mm, maximale Höhe 1230 mm

Kosten für den DIY elektrisch höhenverstellbaren Bürotisch

Euro-Palette: 0.00 CHF (Recycling)

Holzlasur Oecoplan: 19.95 CHF (Coop Bau und Hobby)

Holzlasur Pinsel Oecoplan: 7.95 CHF (Coop Bau und Hobby)

Schleifpapier und Schleifmaschine: Ausgeliehen

Tischgestell Ergon Project 1: 980 CHF (solergo.ch)

Gesamtkosten: 1007.90 CHF

Technische Angaben Schreibtisch

Masse: 1200 x 800 (Breite x Tiefe)

Höhe: 750 – 1230 mm (Gemessen Tischoberkante)

Gestellbreite: 1180 mm

elektrisch mit Handschalter auf/ab

0,3 W Standby-Modus

Stellfüsse mit Nivellierung

Fazit des Euro-Paletten Recycling Projekts

Das Endergebnis des Do it yourself Home Office Tisches lässt sich meiner Meinung nach wirklich sehen. Modern, urban, cool und noch nie gesehen. Das ist mein Fazit. Ich bin gespannt auf euer Feedback. Angebote für den Tischkauf nehme ich natürlich gerne entgegen 🙂 #firstcome #firstserved

Hier noch mein Video über den ganzen Projektprozess.

Vogelperspektive Recycling Schreibtisch aus Euro-Palette in Kombination mit einem Ergon Project 1 Tischgestell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1518151

Erstellt von an 7 Aug 2017. geschrieben in Auto/Verkehr. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de