Home » Bildung/Job » Eröffnung der britischen Top-Schule Shrewsbury in Hongkong für 2018 geplant

Eröffnung der britischen Top-Schule Shrewsbury in Hongkong für 2018 geplant





Shrewsbury International School Hong
Kong hat heute verkündet, dass sie von der Bildungsbehörde von
Hongkong mit dem Bau einer neuen Weltklasseschule in Hongkong
beauftragt wurde, um Hongkong als beliebtestes Ziel für ausländische
Fachkräfte attraktiver zu machen.

Foto –
http://mma.prnewswire.com/media/458540/Shrewsbury_Intl_HK.jpg

Shrewsbury Hong Kong ist eine Grundschule für Kinder zwischen 3
und 11 Jahren. Der Zweckbau wird im Bezirk Tseung Kwan O in den New
Territories von Hongkong neben einem 350 Hektar großen Bergwald
errichtet und 2018 eröffnet.

Sir David Lees, Vorsitzender des Verwaltungsrats von Shrewsbury
Hong Kong und ehemaliger Vorsitzender des Direktoriums der Bank of
England, sagte: „Wir freuen uns sehr über das Vertrauen, das die
Bildungsbehörde von Hongkong in Shrewsbury setzt. Wir wollen in
Hongkong eine erstklassige Schule in der Tradition der Shrewsbury
School in Großbritannien errichten, die zu den ursprünglichen neun
britischen Top-Schulen gehört und einen festen Platz unter den hoch
angesehenen Schulen des Landes einnimmt.“

Shrewsbury School wurde 1552 per königlicher Satzung gegründet.
Ihre erstklassige Tradition reicht bis zur Zeit der großen britischen
Königin Elizabeth I. zurück, die ihre Entwicklung und Erweiterung
förderte und so ihren Weg zu einer der besten Schulen in
Großbritannien ebnete.

Die Gründung von Shrewsbury Hong Kong ist Teil der Strategie der
Bildungsbehörde von Hongkong , Hongkong für die besten ausländischen
Fachkräfte attraktiver zu machen und so Investitionen ins Land zu
holen. In Hongkong besteht ein Mangel an internationalen Schulen,
insbesondere Grundschulen, wo im Schuljahr 2016/2017 schätzungsweise
mehr als 4.200 Plätze fehlen.

Sir David, der bereits in Großbritannien als Vorsitzender des
Verwaltungsrats der Shrewsbury School gedient hat, fügte hinzu:
„Shrewsbury Hong Kong wird ab ihrem ersten Tag das gleiche hohe
Bildungsniveau der britischen Schule erreichen. Und dafür tun wir
alles. So stellen wir sicher, dass es in jeder Altersgruppe genügend
Kinder gibt, um das beste Lernklima zu schaffen, und im Rahmen eines
Rekrutierungsprogramms in Großbritannien stellen wir die besten
Lehrer ein.“

Für das hohe Bildungsniveau von Shrewsbury Hong Kong ist Stephen
Holroyd verantwortlich, Schuldirektor für Shrewsbury in Asien und
Pädagoge mit 12 Jahren Erfahrung in der Region als Schulleiter der
äußerst erfolgreichen Shrewsbury in Bangkok.

„Wir tun wirklich etwas Großartiges. In jeder Jahrgangsstufe
schaffen wir nicht weniger als 6 KIassen mit jeweils um die 20
Kindern. Das ist ein ungewöhnlich ambitioniertes Ziel, aber es legt
das Fundament für eine wirklich erstklassige Schule“, fügte er hinzu.

Holroyd erläuterte, dass die Schule mit einer kritischen Masse von
120 gleichaltrigen Kindern in jeder Jahrgangsstufe in der Lage ist,
ein speziell auf die jeweilige Altersgruppe abgestimmtes Lernumfeld
zu schaffen und funktionsspezifische Klassenzimmer zu entwerfen, die
den Bedürfnissen der entsprechenden Jahrgangsstufe gerecht werden.

Er merkte an, dass Shrewsbury Hong Kong als einzige neue Schule in
Hongkong ein so großes Engagement für jede Altersgruppe eingeht und
zudem mehr als 70 Pädagogen einstellt, die auf bestimmte
Altersgruppen spezialisiert sind.

„Unsere Lehrkräfte in den einzelnen Jahrgangsstufen bilden eine so
fundierte pädagogische Erfahrung und große Bandbreite ab, dass die
Lehrpläne viel interessanter gestaltet werden können. Von der breit
gestreuten Unterrichtserfahrung profitieren sowohl die Kinder als
auch die Lehrerkollegen“, ergänzte Holroyd.

Nach seinen Worten fördert eine große Gruppe an Mitschülern in
jeder Jahrgangsstufe auch die soziale Entwicklung der Kinder, da sie
durch die Interaktion mit ihren Mitschülern viel lernen.

„Jedes Kind wird in Shrewsbury etwa 120 Gleichaltrige zum Spielen
und Lernen haben. Unter vielen werden sich sinnstiftende, lebenslange
Freundschaften entwickeln“, merkte Holroyd an.

Ben Keeling wurde zum Schulleiter von Shrewsbury Hong Kong
ernannt.

Holroyd sagte: „Wir freuen uns, dass Ben Keeling unserer Einladung
als Schulleiter gefolgt ist. Er ist ein hoch angesehener Pädagoge und
Spezialist im Grundschulbereich mit fundierter Kenntnis der
regionalen Bedürfnisse. Er hat sich als stellvertretender Schulleiter
an zwei internationalen Schulen in Südostasien einen Namen gemacht,
darunter vier Jahre an einer anderen internationalen Schule in
Hongkong.“

Interessierte Eltern können sich unter www.shrewsbury.hk
registrieren. Am Freitag, den 21. und Samstag, den 22. April 2017
findet ein Tag der offenen Tür statt, wo Eltern den Schulleiter und
sein Team kennenlernen und sich über Shrewsbury in Hongkong und
Großbritannien informieren können.

Hinweis an Redakteure:

Die neun britischen Top-Schulen sind: Shrewsbury School,
Charterhouse School, Eton College, Harrow School, Rugby School,
Westminster School, Winchester College, St. Paul““s School und
Merchant Taylors““ School.

Pressekontakt:
Camilla Underhill
Tel.: +854 2480 1500
E-Mail: camilla.u@shrewsbury.hk

Original-Content von: Shrewsbury International School Hong Kong, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1445945

Erstellt von an 18 Jan 2017. geschrieben in Bildung/Job. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de