Home » Allgemein » Frankfurter Rundschau: Spanisches Desaster

Frankfurter Rundschau: Spanisches Desaster





Die katalanischen Separatisten haben gewonnen.
Nein, sie haben nicht das Referendum für sich entschieden, auch wenn
sie demnächst einen überragenden Sieg für das Ja für ein unabhängiges
Katalonien bekannt geben werden. Das muss man nicht ernst nehmen.
Diesem Referendum fehlten alle rechtsstaatlichen Garantien, weswegen
viele Katalanen gar nicht erst daran teilnahmen. Aber das Referendum
hat stattgefunden, das ist der erste Sieg der Separatisten. Der
zweite Sieg der Separatisten sind die Szenen von Polizeigewalt, von
brutalen Beamten und blutenden Demonstranten. Eine Steilvorlage für
die katalanische Regionalregierung: Welt, sieh her, so werden
friedliche Katalanen von einer wild gewordenen spanischen Regierung
behandelt. Es ist ein Desaster für Rajoy. Und ein Desaster für
Spanien. So wie dieser Sonntag abgelaufen ist, war er erst der
Auftakt für noch viel schwerere Verwerfungen.

Pressekontakt:
Frankfurter Rundschau
Ressort Politik
Telefon: 069/2199-3222

Original-Content von: Frankfurter Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1535941

Erstellt von an 1 Okt 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de