Home » Allgemein » Frankfurter Rundschau: Trumps Mogelpackung

Frankfurter Rundschau: Trumps Mogelpackung





Bei US-Präsident Donald Trump ist nie drin, was
draufsteht. Die vollmundig angekündigte neue Strategie für
Afghanistan ist bei genauerem Hinsehen nur die Ankündigung, einfach
weiterzumachen, wie bisher. Und das ist keine gute Nachricht. Denn
nur wenig ist gut am Hindukusch, wo etwa die Zahl der Anschläge und
der Toten seit dem Abzug der internationalen Kampftruppen im Jahr
2014 jährlich steigt – von einem traurigen Rekord zum nächsten. Doch
statt darüber zu sprechen, was in den vergangenen knapp 16 Jahren des
internationalen Einsatzes in Afghanistan falsch lief und was besser
gemacht werden müsste, setzt Trump auf Mittel, die schon bisher nicht
sonderlich erfolgreich waren.

Pressekontakt:
Frankfurter Rundschau
Ressort Politik
Telefon: 069/2199-3222

Original-Content von: Frankfurter Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1522712

Erstellt von an 22 Aug 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de