Home » Allgemein » Frankfurter Rundschau: Wenn die AfD raunt

Frankfurter Rundschau: Wenn die AfD raunt





Was die AfD zum Auftakt der heißen Phase des
Wahlkampfs als Konzept zur Asyl- und Entwicklungspolitik aufwärmt,
steht schon im Programm. Die Partei ahnt aber, dass ihr großes Thema
in dem Maße an Verführungskraft verliert, in dem auch die CDU unter
Kanzlerin Angela Merkel stillschweigend dafür gesorgt hat, dass de
facto die Zuwanderung begrenzt wurde. Im Wahlkampf spielt das Thema
bislang kaum eine Rolle. Das ist nicht im Interesse der AfD. Sie
versucht fast verzweifelt, das Thema ins Bewusstsein der
Öffentlichkeit zurückzuholen. Die AfD raunt deshalb, es drohe
Deutschland ein Massenansturm aus Afrika. Alles werde bald wieder
schlimmer. Damit lässt sich vielleicht der harte Kern an Anhängern
mobilisieren, mehr aber auch nicht.

Pressekontakt:
Frankfurter Rundschau
Ressort Politik
Telefon: 069/2199-3222

Original-Content von: Frankfurter Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1522300

Erstellt von an 21 Aug 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de