Home » Bildung/Job » Gefahrstoffe im Handwerk

Gefahrstoffe im Handwerk





Der Gesetzgeber schreibt sowohl stoffbezogene Gefährdungsbeurteilungen als auch eine sichere Lagerung und Transport der Gefahrstoffe vor. Dies betrifft auch Handwerksbetriebe, obwohl dort die meisten Gefahrstoffe nur in kleinen Gebinden, von der Spraydose bis zum Kanister, vorkommen. Aber auch diese Gebinde können Gefahren für Mensch und Umwelt bedeuten, wenn die Gefahrstoffe daraus ungewollt freigesetzt werden.

Für den sicheren Umgang und Transport mit Gefahrstoffen bietet die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald für ihre Mitgliedsbetriebe folgendes Seminar an:

Mittwoch, 11.10.2017, 17.30 Uhr bis 20 Uhr, Herbert-Gutfleisch-Saal, Bildungsakademie der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Gutenbergstraße 49, 68167 Mannheim: Themenblock II ? Gefahrstoffe sicher lagern und sicher transportieren:  Experten, Gefahrgut- und Ladungssicherungsbeauftragte des Polizeipräsidiums Mannheim, geben verständliche und praxisnahe Erläuterungen, wie Gefahrstoffe sicher gelagert und transportiert werden können, um somit die gesetzlichen Auflagen zu erfüllen.

Zu dem zuvor genannten Termin verhindert und trotzdem interessiert: Diese Veranstaltung findet an anderen Tagen in den anderen Handwerkskammern in Baden-Württemberg statt.

Termine und Anmeldeformulare sind erhältlich bei Claudia Joerg, Bereichsleitung Umwelt- und Technologie, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald unter 0621-18002-151 bzw. joerg@hwk-mannheim.de.

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1534613

Erstellt von an 27 Sep 2017. geschrieben in Bildung/Job. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de