Home » Bildung/Job » Günther Baudenbacher Training wird im August 30 Jahre

Günther Baudenbacher Training wird im August 30 Jahre





PresseBox) – 1978 fing alles an. Günther Baudenbacher ließ sich in der Schweiz, in Österreich und in Deutschland zunächst als Verhaltenstrainer ausbilden, als er dann am 21. 8.1997 seine Firma gründete. Wie meist, ist aller Anfang schwer. Keine Kunden, keine Erfahrung, keine Marktkenntnisse. Nur durch Geduld, Hartnäckigkeit und Ausdauer entwickelte sich bald eine gute Basis für die Zukunft. „Es waren harte Tage“ erinnert sich Baudenbacher. „Jeden Tag aufs Neue akquirieren und jeden Tag mit Absagen zurechtkommen.“
Wenn man ihn heute fragt, warum er sich das angetan hat, bekommt man eine bemerkenswerte Antwort: „In unsren Trainings lehren wir, dass wir sinnvollerweise Änderungen vornehmen, wenn es uns gut geht und die Aussichten, dass es noch besser gehen könnte groß sind.
Genau aus diesem Grund habe ich damals alle guten Voraussetzungen aufgegeben, die Position des Geschäftsführers, eine tolle Penthouse Wohnung, Firmenwagen, alles nur vom Feinsten. Und da habe ich mir gesagt, jetzt machst Du etwas Neues!
Wenn ich in unseren Trainings für Führungskräfte frage, wann man sinnvollerweise eine Veränderung für das Unternehmen vornehmen soll, sagen alle Teilnehmer: „beim Aufstieg“, manche auch „beim Höhepunkt“. Wann jedoch wird in aller Regel die Veränderung vorgenommen? Wenn es bereits heftig abwärts geht. Haben wir da noch Kraft, Energie, Geld und vor allem Kreativität etwas Neues zu beginnen?“
Baudenbacher lebt seine Trainings in der Praxis vor. Man nimmt ihm das ab. Heute mehr denn je, da er auf 30 Jahre Erfahrung zurückgreifen kann. Wissen ohne Erfahrung ist eben kein Wissen. Deshalb sind die Trainings alle sehr praxisorientiert. Die Teilnehmer kommen einmal im Monat zusammen, bearbeiten ein Teilgebiet, gehen mit den neuen Erkenntnissen in ihre persönliche Praxis und berichten am nächsten Trainingstag über ihre erreichten Resultate. Da Baudenbacher seit mehr als 5 Jahren auch mit Neurologen zusammenarbeitet, legt er großen Wert darauf, dass die neuen Erkenntnisse innerhalb von 72 Stunden in die eigene Praxis umgesetzt werden, da diese sonst wieder verloren gehen.
Auf Grund der Tatsache, dass die Trainings sicht- und messbare Ergebnisse erzielen, kam bald der Wunsch der Teilnehmer, eine Fortsetzung oder Vertiefung der Trainingsinhalte zu erhalten.
Also arbeitete Baudenbacher ein weiterführendes Training mit Führen 2 und Verkaufen 2 aus. Dabei geht es in erster Linie um die Wünsche der Teilnehmer und um Fälle aus der eigenen Praxis.
Wie wir auf der web-Seite http://www.baudenbacher.de sehen können, sind es zwischenzeitlich 5 Trainingstage.
Veränderungen brauchen Zeit, viel Zeit. Deshalb sind diese 5 Tage wiederum auf ein halbes Jahr gestreckt, damit die Veränderung greifen kann.
Wie so häufig im Leben, merkt man irgendwann, dass Verhalten irgend etwas mit einem selbst zu tun hat. Da muss doch noch mehr drin sein.  So kam immer wieder die Frage von den Teilnehmern auf, wie es weiter gehen kann?
Das veranlasste Günther Baudenbacher, sich nochmals ausbilden zu lassen. Diesmal in die reine Persönlichkeitsentwicklung. „Das war schon eine echte Herausforderung!“  erinnert sich Baudenbacher.
Aus dieser reichhaltigen Erfahrung entwickelte Baudenbacher das weiterführende Training Führen 3, ein Training für Fortgeschrittene, die es wissen wollen. Da die Veränderungen so deutlich sind, wird empfohlen, es zusammen mit Partner oder Partnerin zu absolvieren.
Nachdem die positiven Veränderungen so wesentlich greifen, kommt bald die Sehnsucht – auch eine Sucht – nach mehr. Was dann zur Folge hatte, dass es eines Tages auch noch ein Führen 4 im Angebot zu finden gab. Bei diesem Training geht es unter anderem, was und wie unsere Wurzeln sind. Denn nur gesunde Wurzeln ermöglichen ein gesundes Dasein und gesunden Erfolg.
Alles in allem hat sich in diesen 30 Jahren viel Positives beim Günther Baudenbacher Training getan, was auch der Grund ist, dass die meisten Firmen länger als 10 bis 25 Jahre mit Günther Baudenbacher zusammenarbeiten. Erfahrung ist eben durch nichts zu ersetzen. Und langjährige Zusammenarbeit setzt großes Vertrauen voraus. Das ist offensichtlich auch das, was Baudenbacher auszeichnet.
Aber damit nicht genug. Ein langjähriger Kunde kam erst in diesem Jahr auf eine geniale Idee: Wieso erhalten eigentlich nur Führungskräfte so ein wichtiges, fast lebenswichtiges Training, während diejenigen, die die ganze Arbeit machen, nichts bekommen oder wenn überhaupt, dass sie gerade ´mal an Fachthemen-Seminaren teilnehmen dürfen? Das war einsichtig. Also entwickelte Baudenbacher jetzt noch ein Training, nein nicht Training, er nennt es „Erlebnispfade“ für Mitarbeiter ohne Führungsverantwortung. Unter dem Titel „MACH4“ Erlebnispfade, können Sachbearbeiter, Facharbeiter, Neuzugänge und Auszubildende 4 Tage gemeinsam den Umgang mit sich selbst, mit seinen/ihren Kollegen/innen, mit seinen/ihren Chefs üben. Ebenso den Umgang mit Ängsten, mit Kritik, mit Zeitmanagement und Organisation. Auch hier sind wieder die 4 Tage auf 4 Monate verteilt. Dieses Angebot gibt es allerdings nur firmenintern, da es Ziel ist, dass die Mitarbeiter untereinander besser zusammenarbeiten.
Wenn uns bewusst ist, dass laut letzter Erhebung 75 % der Mitarbeiter nur Dienst nach Vorschrift machen, dann war es höchste Zeit, dass diese MACH4 Erlebnispfade auf den Markt gekommen sind.
Betrachtet man die letzen 30 Jahre Günther Baudenbacher Training, so hat sich viel getan, um den trainierenden Unternehmen ein gute Voraussetzung für den Erfolg zu schaffen. Nicht ohne Stolz sagt Baudenbacher, dass alle Unternehmen, die mit ihm intensiv zusammen arbeiten oder gearbeitet haben, in dieser Zeit im Markt sehr erfolgreich sind oder waren.

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1516317

Erstellt von an 1 Aug 2017. geschrieben in Bildung/Job. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de