Home » Reise/Touristik » H.ostels? Urban, stylish und unkompliziert

H.ostels? Urban, stylish und unkompliziert





Nach ihrer Präsentation Anfang des Jahres nimmt die neue Marke H.ostels der H-Hotels AG nun Formen an. Das erste Quartier wird im Sommer 2018 an den Start gehen. Mit ca. 150 Betten wird das Hostel seine Gäste unmittelbar am Marienplatz in Münster begrüßen.

Die stylishen, urbanen und unkomplizierten H.ostels sprechen junge Reisende, Familien, Gruppen und Individualisten an, die am Puls der Stadt sein möchten. Moderne 2- bis 4-Bett-Zimmer mit privatem Bad und Gruppenzimmer mit bis zu 8 Betten bieten Rückzugsmöglichkeiten, Schlafkomfort und modernste technische Ausstattung für Digital Natives und Nomads ? vom Highspeed-Internet bis hin zu Fire-TV. ?Moderne, designorientierte Budgetkonzepte sind stark nachgefragt, so dass wir uns entschlossen haben, eine eigene Hostel-Marke auf den Markt zu bringen?, erklärt Alexander Fitz, CEO der H-Hotels AG. Die familiengeführte Hotelgesellschaft mit fast 50 Jahren Erfahrung in der Branche folgt damit weiterhin ihrem Erfolgsrezept: kontinuierliche strategische Weiterentwicklung, agil und flexibel auf die tatsächlichen Anforderungen der Gäste und des Marktes abgestimmt.

Das H.ostel Münster entsteht zurzeit in einem bestehenden Gebäudekomplex an der Ludgeristraße 51 ? 53/Verspoel 1. Im Erdgeschoss des mehrgeschossigen Gebäudes erwartet die Gäste eine großzügige Lounge mit Rezeption und Aufenthaltsbereich. Die 48 Zimmer mit insgesamt 150 Betten befinden sich in den Obergeschossen. Für die Entwürfe und das Baumanagement vor Ort zeichnet das Architekturbüro GRUPPE MDK Münster verantwortlich.

Münster: attraktiver Hotelstandort

Die H-Hotels AG ist bereits mit einem Vier-Sterne Haus, dem H4 Hotel Münster, am Rande der Münsteraner Altstadt vertreten und kennt die Vorzüge des Standorts. ?Münster ist eine lebendige, kulturreiche Stadt, ein bedeutender Tagungs-, Kongress- und Wissenschaftsstandort mit rund 50.000 Studenten. Hier sehen wir viel Potenzial für unser erstes H.ostel?, erläutert Fitz.

Die H-Hotels Gruppe mit Sitz im hessischen Bad Arolsen und Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz zählt zu den größten Hotelbetreibern Deutschlands. Zu der familiengeführten Unternehmensgruppe mit über 3.000 Mitarbeitern gehören die Marken Hyperion, H4 Hotels, H+ Hotels, H2 Hotels und H.ostels. Alle Häuser werden unter der Dachmarke h-hotels.com vertrieben.

Mit eigenen Servicegesellschaften, wie einer zentralen Buchhaltung, einer Full-Service-Werbeagentur, einem Reisebüro sowie intelligenten Systemen für Einkauf, Softwareentwicklung und E-Commerce, arbeiten alle Hotels der und Partner der H-Hotels Gruppe unabhängig und flexibel.

Mehr Informationen: h-hotels.com

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1533892

Erstellt von an 26 Sep 2017. geschrieben in Reise/Touristik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de