Home » Bilder, Essen/Trinken » HARZINGER Season-News: Fit durch den Herbst mit Proteinen

HARZINGER Season-News: Fit durch den Herbst mit Proteinen






 

Wohlmirstedt, 29.09.2015. Buntes Herbstlaub in Rot und Orange, kräftiger Wind und ab und zu auch Regen – jetzt wo die kältere Jahreszeit beginnt, ist es besonders wichtig, sein Immunsystem zu stärken. Unerlässlich für gute Abwehrkräfte ist eine eiweißreiche Ernährung – denn Eiweiß ist der Hauptbaustoff und Energielieferant des Immunsystems. Damit der Start in die nasskalte Jahreszeit auch gut schmeckt und dabei trotzdem kalorienbewusst ist, hat HARZINGER, der lecker-leichte Sauermilchkäse mit weniger als 1 % Fett und jeder Menge Proteine, passend zum Herbstwetter zwei schmackhafte und gesunde Rezepte zusammengestellt: eines frisch und knackig, das andere warm und herzhaft!

HARZINGER Herbst-Rezept 1:
Blattsalate mit HARZINGER Minis

Zutaten für 4 Personen:
100 g Eichblatt-Salat
1 Römersalat (ca. 125 g)
50 g Rucola-Salat
100 g Kirschtomaten
1 Fenchel (ca. 130 g)
Salz
Pfeffer
115 g HARZINGER Minis
3 EL heller Balsamico-Essig
1 TL mittelscharfer Senf
Zucker
5 EL Rapskernöl

Zubereitung:
Die Salate waschen und schleudern oder abtropfen lassen. Die Tomaten und den Fenchel waschen und halbieren. Den Fenchel anschließend in dünne Streifen schneiden und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
Die HARZINGER Minis vierteln. Salatblätter kleiner zupfen und mit Tomate, Fenchel und HARZINGER Minis auf Tellern anrichten.
Für die Vinaigrette Essig und Senf mit einer Gabel verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und das Öl untermischen. Die fertige Vinaigrette über den Salat verteilen und nach Belieben mit Pfeffer bestreuen.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten
Pro Portion etwa 10 g E, 13 g F, 4 g KH = 180 kcal (750 kJ)

HARZINGER Herbst-Rezept 2:
Gemüsepasta mit HARZINGER

Zutaten für 4 Personen:
400 g Spaghetti
2 rote Paprikaschoten
1 Bund Frühlingzwiebeln
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
5 Stiele Thymian
3 Stiele Petersilie
1x HARZINGER Minis (à 115 g)
etwas Paprikapulver
2 EL Öl
200 ml trockener Weißwein
300 g Doppelrahmfrischkäse
1 TL Sambal Oelek
Salz
Pfeffer
Zucker
8 gegrillte Zucchinischeiben
in Öl eingelegt

Zubereitung:
Für die Nudeln 3 bis 4 l Salzwasser (ca. 1 TL Salz pro Liter) zum Kochen bringen und Nudeln bissfest garen.
In der Zwischenzeit Paprika waschen und würfeln, Frühlingszwiebeln waschen und in schräge Ringe schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Thymian- und Petersilienzweige waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
Große Petersilienblätter in Streifen schneiden. HARZINGER Minis vierteln und mit Paprikapulver bestreuen.
Für die Soße Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch kurz darin anbraten, mit Wein ablöschen, aufkochen und 2 bis 3 Minuten bei mittlerer Hitze einköcheln lassen. Frischkäse und Sambal Oelek hinzufügen, dann mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und warm halten. Gegrillte Zucchini-Scheiben abtropfen lassen und in die Soße geben.
Nudeln auf Tellern anrichten, mit Soße und HARZINGER Mini Würfeln garnieren.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Pro Portion etwa 31 g E, 35 g F, 80 g KH = 780 kcal (3262 kJ)

Druckfähige Pressebilder zu den Rezepten finden Sie unter dem Link

http://www.poelmeyer-gruppe.de/presse/pressedownloads/
Abdruck honorarfrei. Belegexemplar erbeten.

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1268563

Erstellt von an 29 Sep 2015. geschrieben in Bilder, Essen/Trinken. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de