Home » Bilder, Sport/Fitness » Hohes Zuschauerinteresse an ZDF-Berichterstattung von der Leichtathletik-WM in London (FOTO)

Hohes Zuschauerinteresse an ZDF-Berichterstattung von der Leichtathletik-WM in London (FOTO)






 


Die ZDF-Berichterstattung von den
Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London ist auf eine hohe
Zuschauerresonanz gestoßen. Durchschnittlich 3,34 Millionen Sportfans
verfolgten vom 4. bis zum 12. August 2017 – live oder in
Zusammenfassungen – die Übertragungen im ZDF. Das entspricht einem
durchschnittlichen Marktanteil von 16,8 Prozent. Im Vergleich zur
Leichtathletik-WM 2015 in Peking (0,83 Millionen / 13,6 Prozent
Marktanteil) stellt das eine deutliche Steigerung dar – allerdings
auch bedingt durch die große Zeitverschiebung zu Deutschland.

ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann: „Die große Zuschauerresonanz bei
unseren Übertragungen ist für uns Bestätigung und Ansporn zugleich.
Die Leichtathletik hat einmal mehr ihre Attraktivität als
Kernsportart Olympias unter Beweis gestellt.“

Erfolgreichster WM-Sendetag war Donnerstag, 10. August 2017:
Durchschnittlich 4,44 Millionen ZDF-Zuschauer (Marktanteil: 17,0
Prozent) verfolgten die Übertragungen am Bildschirm. Beim
200-Meter-Finale der Frauen am späten Abend wurden in der Spitze
sogar 5,70 Millionen Zuschauer verzeichnet. Den höchsten Marktanteil
mit 19,7 Prozent (Zuschauer: 3,72 Millionen) erreichte die
ZDF-Live-Übertragung am Samstag, 12. August 2017. In der Spitze waren
beim Speerwurf-Finale der Männer bis zu 6,71 Millionen Sportfreunde
an den TV-Geräten dabei.

Die umfangreichen Übertragungen zur besten Sendezeit im
Hauptprogramm wurden von einem ZDF-Livestream-Angebot ergänzt, das es
den interessierten Zuschauern ermöglichte, vor allem Wettbewerbe der
technischen Disziplinen und im Mehrkampf in voller Länge zu
verfolgen. Auch dieses Angebot wurde rege genutzt: Der mit Abstand
erfolgreichste ZDF-Eventlivestream während der Leichtathletik-WM in
London war der vom zweiten Tag im Zehnkampf und dem Speerwerfen der
Männer mit 206.000 Sichtungen am Samstag, 12. August 2017, gefolgt
vom Speerwurfwettbewerb der Frauen und dem Stabhochsprung Männer mit
100.000 Sichtungen am Dienstag, 8. August 2017.

ARD und ZDF hatten an jeweils fünf Sendetagen im Wechsel von den
16. Leichtathletik-Weltmeisterschaften aus London berichtet.

http://zdfsport.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDFsport

http://facebook.com/ZDFsport

Ansprechpartner: Thomas Stange, Telefon: 06131 – 70-15715;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1520225

Erstellt von an 14 Aug 2017. geschrieben in Bilder, Sport/Fitness. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de