Home » Sport/Fitness » Inforadio-Staffel gewinnt Berlin-Marathon 2017 – 42 Hörerinnen und Hörer besiegen die Schnellsten der Welt / Prominente Unterstützung durch DLV-Bundestrainer André Höhne

Inforadio-Staffel gewinnt Berlin-Marathon 2017 – 42 Hörerinnen und Hörer besiegen die Schnellsten der Welt / Prominente Unterstützung durch DLV-Bundestrainer André Höhne





Inforadio vom rbb hat seine Marathonwette 2017
gewonnen! Die Staffel aus 42 Hörerinnen und Hörern hat die
Marathon-Distanz in 2 Stunden 3 Minuten und 3 Sekunden absolviert und
war damit 29 Sekunden schneller als der schnellste Läufer. Der
Kenianer Eliud Kipchoge gewann in 2:03:32 Stunden.

Die 39 Männer und drei Frauen starteten unmittelbar vor der Spitze
der Läufer; jede/r legte 1.000 Meter zurück, ein Läufer 1.195 Meter.

Die Inforadio-Marathonwette fand zum dritten Mal statt. In den
ersten beiden Jahren unterlag das Team knapp den weltbesten
Läufer/inne/n. Für den neuen Anlauf hatte sich Inforadio prominente
Unterstützung geholt: DLV-Bundestrainer André Höhne stand dem Team
als Coach zur Seite.

Die Inforadio-Marathonwette ist eine Herausforderung, die zeigt,
welch enorme sportliche Leistung die weltbesten Läufer erbringen, die
beim Berlin-Marathon an den Start gehen.

Pressekontakt:
Rundfunk Berlin- Brandenburg
Inforadio
Für Rückfragen: Alexander Krahe, 0170-343 84 80, Inforadio (rbb)

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1533167

Erstellt von an 24 Sep 2017. geschrieben in Sport/Fitness. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de