Home » Kultur, Musik » Jamendo verhalf unabhängigen Künstlern 2016 zu Einnahmen von 1 Million US-Dollar

Jamendo verhalf unabhängigen Künstlern 2016 zu Einnahmen von 1 Million US-Dollar





Wichtiger Meilenstein bestätigt tantiemenfreies Modell, ermöglicht
festes und faires Einkommen für Musiker.

Am Rückzug der digitalen Verkäufe und der steigenden Nachfrage
nach On-Demand-Streaming hat sich in den vergangenen Jahren gezeigt,
dass das Musikgeschäft sich drastisch verändert hat. Dennoch scheint
es noch immer nicht das richtig Modell für sich gefunden zu haben. In
dieser sich ständig wandelnden Landschaft bleibt aber ein Faktum
offensichtlich: Künstler verdienen immer weniger Geld mit ihrer
Arbeit. Es vergeht kaum eine Woche, ohne dass die Medien wieder von
einem Künstler berichten, der das geringe Einkommen von
Streaming-Plattformen anspricht. Musiker und Liedermacher sind heute
auf sich allein gestellt und haben Mühe, die effizienteste Methode
zur Bewerbung und Monetarisierung ihrer Musik zu finden.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/462153/Jamendo_Logo.jpg )

Die Lizenzplattform von Jamendo, die auf einem tantiemenfreien
Modell mit angemessener Beteiligung beruht, kommt hier zu Hilfe. 2016
wurden mehr als 1 Million US-Dollar an Künstler ausbezahlt. Das
Modell hat sich damit für unabhängige Musikschaffende klar bewährt.

https://www.jamendo.com

Jamendo platziert unabhängige Tracks in Werbekampagnen
renommierter Marken, wie Ford, Nestlé, Sony, Huawei oder
Mercedes-Benz und liefert die Hintergrundmusik für globale
Einzelhandelsketten wie United Colors of Benetton, McDonald““s oder
Swatch. Mit dieser Strategie verdienen die Künstler direkt gutes
Geld. Die Rechteinhaber erhalten eine angemessene Beteiligung (bis zu
65 %), Jamendo behält lediglich eine Umsatzbeteiligung ein. (bis zu
65 %).

„Wir sehen definitiv eine stark wachsende Nachfrage nach
Musiklizenzierung. Immer mehr Künstler schließen sich Jamendo an, um
ihre Arbeit zu monetisieren“, sagte Emmanuel Donati, Geschäftsführer
von Jamendo.

Das Geschäft der Musiklizenzierung wächst in der Tat rasant, eine
natürliche Folge des immer größeren Angebots an Video-Uploads im
Internet. Jede Minute werden auf YouTube 500 Stunden an Videomaterial
hochgeladen und der Großteil davon beinhaltet Musik. Jamendo
verbessert sein Serviceangebot kontinuierlich und erwartet auch in
der nahen Zukunft, wichtige Meilensteine zu erreichen.

Jamendo Musikretrospektive 2016:
https://www.jamendo.com/2016-in-review

Informationen zu Jamendo

Jamendo ist eine weltweite Gemeinschaft für unabhängige Musik, wo
Tausende von Künstlern mehr als 500.000 Songs teilen, die kostenfrei
gestreamt und heruntergeladen werden können. Jamendo unterstützt
unabhängige Künstler, indem ihre Songs für die kommerzielle Nutzung
lizenziert werden (Film, TV, Werbung, Hintergrundmusik in Geschäften
usw.) und sie einen fairen Umsatz erhalten

Pressekontakt:
Emmanuel Donati
press@jamendo.com
+352-26-53-421

Original-Content von: Jamendo, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1450361

Erstellt von an 31 Jan 2017. geschrieben in Kultur, Musik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de