Home » Mode/Fashion » KorkAllee.de gewinnt den P.E.A. Award® 2017 in der Kategorie Nature

KorkAllee.de gewinnt den P.E.A. Award® 2017 in der Kategorie Nature





Seit der Gründung in 2016 verfolgt KorkAllee.de die Vision, Kork als Lederalternative für nachhaltige Fashion-Produkte nicht nur zum Trend sondern zum Standard zu verhelfen. Dafür hat KorkAllee.de Partnerschaften mit verschiedenen namhaften Top-Marken und Designer-Labels von Kork-Fashion Produkten aus Portugal etabliert, die beweisen, dass High Fashion auch ohne Einsatz von Tierleder produziert werden kann. Damit ist KorkAllee.de Deutschlands 1. Online-Shop, der hochwertige, exklusive und umweltverträgliche Korkprodukte verschiedener portugiesischer Markenhersteller im Angebot hat. Darunter Korktaschen, Rucksäcke, Portemonnaies, Gürtel, Schmuck und andere nachhaltige und vegane Mode-Accessoires.

Kork ist dabei eine echte Lederalternative, die dem Tierleder hinsichtlich seiner Eigenschaften in keinster Weise nachsteht – im Gegenteil, Korkstoff ist ein echter Allrounder, der nicht nur für das Verschließen von Weinflaschen geeignet ist. Als Naturprodukt erweist er sich als 100% nachwachsend und entstammt aus nachhaltigem Anbau. Kein einziger Baum muss für die Gewinnung von Kork sterben oder wird beschädigt. Kork überrascht außerdem mit einer unschlagbar positiven Ökobilanz und vereint so viele positive Eigenschaften, wie kaum ein anderes. Das Material entstammt der Korkeiche, einem Baum der im westlichen Mittelmeerraum auf insgesamt 2.100.000 Hektar wächst. Mit etwa 50% ist Portugal größter Korkproduzent weltweit. Mehr als 14,5 Millionen Tonnen Kohlenstoffdioxid (CO2) werden jährlich von Korkeichenwäldern weltweit aufgenommen. 4,8 Millionen Tonnen davon allein in Portugal. Die dortigen über 730.000 Hektar großen Korkwälder nehmen damit so viel Kohlendioxid auf, wie der Jahresausstoß von ca. 1.6 Millionen PKW. Kultivierte Korkwälder mit zertifizierter Forstwirtschaft binden dabei sogar 4x mehr CO2 als Korkeichen, die nie geschält werden.

KorkAllee.de trägt also nicht nur mit jedem verkauften Fashion-Artikel zum Abbau von Kohlendioxid bei sondern unterstützt die Reduzierung aktiv durch sein Engagement im Projekt ““Green Cork““. Die Initiative der gemeinnützigen portugiesischen Umweltorganisation ‚Quercus’. Die Initiative kümmert sich um das Recycling von Kork und unterstützt die Wiederaufforstung der Korkeichenwälder. KorkAllee.de spendet 1,- EUR von jedem verkauften Artikel an das gemeinnützige Projekt, um die aktuellen Bestände der portugiesischen Korkeichenwälder zu sichern und das darin beheimatete Ökosystem aus weit über 200 Pflanzen- und Tierarten zu erhalten.

Für die Umsetzung dieser Vision nun ausgezeichnet zu werden, freut Marcus te Rehorst, Gründer und Geschäftsführer von KorkAllee.de besonders: „Toll! Es ist einfach nur toll, dass wir für unsere harte Arbeit Kork als nachhaltige Alternative zu Leder in Deutschland und Europa bekannter zu machen, ausgezeichnet wurden. Vor allem mit einer so prestigeträchtigen internationalen Auszeichnung, wie den P.E.A. Award. Das ist eine schöne Bestätigung für uns als junges Unternehmen und eine tolle Wertschätzung für das Team hinter KorkAllee.de, ohne die so etwas nicht möglich gewesen wäre. Ein riesiges Kompliment und Dankeschön an das gesamte Team!“

Die P.E.A. (People. Environment. Achievement.) Awards sind Großbritanniens führender Award für Nachhaltigkeit, der Menschen und Teams hinter den Produkten, Dienstleistungen und Unternehmen ehrt, die das Gesicht unseres Planeten verändern. Der größte grüne Awards in Großbritannien ist für alle, die sich darum kümmern, Gewohnheiten zu wandeln.
Im siebten Jahr des Preises werden wieder grüne Helden in den Kategorien Nature, Art, Energy, Food, Travel, Greenest Family, Greenest Pioneer, Money und Vegan identifiziert und gefeiert, die die Dinge selbst in die Hand nehmen und inspirierende Alternativen zum Ge-wohnten anbieten. Diese Kategorien sind in einer funktionalen und nachhaltigen Gesellschaft notwendig. Seit 2010 suchen die P.E.A. Awards jährlich nach allen grünen Helden, die den Planeten bereisen und die Dinge verbessern, egal ob sie die Ressourcen und Energie der Erde retten oder den Menschen helfen, die Dinge zu verändern.

Die Gewinner des P.E.A. Awards erhalten ein hochkarätiges Editorial im MyGreenPod Magazin, das zusammen mit dem Guardian in Print und Online an 3 Millionen ethische Konsumenten verteilt wird. Darüber hinaus erhalten Gewinner zusätzliche Preise, der jeweiligen Kategorie-Sponsoren.

Zu den bisherigen Gewinnern gehören Juliet Davenport OBE, Cat Flet-cher, Polly Higgins und viele andere großartige Botschafter, die sich für die Revolution alter Modelle und Systeme einsetzen.

Die neuen Nachhaltigkeits-Pioniere werden auf einem glamourösen, grünen Teppich-Event mit Musik, Unterhaltung und viel gutem Essen und Trinken ausgezeichnet und belohnt. Dieses Jahr wurden die Awards am Freitag den 13. Oktober 2017 im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in der Banking Hall in London an die Gewinner über-reicht.

Weitere Informationen über die P.E.A. Awards und die Liste der Award-Preisträger 2017 finden Sie unter: https://www.PEAAwards.com

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1542032

Erstellt von an 18 Okt 2017. geschrieben in Mode/Fashion. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de