Home » Bildung/Job » „Kunststoffe – Fluch oder Segen-“ – Einen Tag lang auf Probe Chemie studieren

„Kunststoffe – Fluch oder Segen-“ – Einen Tag lang auf Probe Chemie studieren





Um Kunststoffe geht es am 28. September beim ?Eintagesstudium Chemie?, zu dem die Universität Potsdam interessierte Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe auf den Campus Golm einlädt. Einen Tag lang können die Jugendlichen Hochschulluft schnuppern. Das Institut für Chemie gibt Einblicke in Labore und Forschungsbereiche und informiert über den Verlauf des Studiums.

Beim Eintagesstudium in diesem Herbst steht die Polymerchemie im Mittelpunkt. Prof. Dr. Helmut Schlaad geht in einem Vortag der Frage nach, ob ?Kunststoffe ? Fluch oder Segen?? sind. Auf dem Programm stehen außerdem Informationen zum Studium, von der Bewerbung bis zur Organisation, sowie eine Führung über den Uni-Campus Golm. Praktische Chemie erleben die Schülerinnen und Schüler bei Experimenten in den Forschungslaboren. Ihr eigenes experimentelles Geschick können sie bei der Analyse von Kunststoffen unter Beweis stellen.

Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten unter https://www.chem.uni-potsdam.de/anmelden.html. Im kommenden Jahr wird die Veranstaltungsreihe fortgesetzt: Am 22. Februar 2018 geht es dann um ?Nanomaterialien für Solarzellen, Knochenersatz und Abwasserreinigung?.

Internet: https://www.chem.uni-potsdam.de/angebot_schulen.html

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1532093

Erstellt von an 20 Sep 2017. geschrieben in Bildung/Job. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de