Home » Telekommunikation » LANCOM Channel-Roadshow LANupdate geht auf Herbst-Tour

LANCOM Channel-Roadshow LANupdate geht auf Herbst-Tour





deutsche Hersteller von Netzwerklösungen für Geschäftskunden und den öffentlichen Sektor, geht im Herbst 2017 wieder auf große Tour in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Mittelpunkt der LANupdate-Veranstaltungsreihe von September bis Dezember stehen das neue LANCOM Partnerprogramm sowie das weltweit erste, hyper-integrierte Netzwerkmanagement-System: die LANCOM Management Cloud auf SDN-Basis. Mit einer neuen Router-Serie und Switch-Offensive wird das Portfolio produktseitig massiv ausgebaut. Einen weiteren Programmpunkt bilden die WLAN-Flaggschiffe mit IEEE 802.11ac Wave 2. Darüber hinaus zeigt LANCOM auf, wie der ITK-Fachhandel vom Aus der WLAN-Störerhaftung profitiert.
Zweimal im Jahr geht LANCOM mit seiner Fachhandels-Roadshow auf Tour. In 19 Städten können sich LANCOM Partner sowie interessierte Händler, Integratoren und Endkunden über aktuelle Trends und Marktentwicklungen, neue Technologien, Produkte und Lösungen informieren und mit den LANCOM Experten konkrete Projekte besprechen. Den Auftakt der LANCOM Herbst-Roadshow bildet am 12. September die Veranstaltung in Hamburg.
Die Highlight-Themen der Herbstrunde im Überblick:
Partnerprogramm: Gemeinsam mit den Partnern setzt LANCOM seinen Wachstumskurs 2017 fort und will diesen Erfolg auch im kommenden Jahr weiterführen. LANCOM informiert über einen geplanten umfassenden Relaunch des LANCOM Partnerprogramms, die damit verbundenen Chancen und Potentiale und wie sich Partner vom Wettbewerb abheben können.
Hyper Integration: Unter dem Motto ?Hyper Integration? wird das Netzwerk-Management der Zukunft auf Basis der LANCOM Management Cloud behandelt. Die LMC ist das weltweit erste hyper-integrierte Management-System, das ganze Netzwerke intelligent organisiert, optimiert und steuert. Mittels hochmoderner Software-defined Networking-Technologie wird beim Netzwerk-Deployment eine Zeitersparnis von bis zu 75 Prozent realisiert.
Neue Router-Serie: Metallisch, edel und leistungsstark präsentiert sich die neue 10-Zoll-Router-Serie ?LANCOM 1900?, die im Laufe des Herbstes auf den Markt kommen wird.
Einzigartige WLAN-Effizienz: Basierend auf dem WLAN-Standard IEEE 802.11ac Wave 2 bieten die aktuellen Enterprise Access Points eine erhebliche Effizienzsteigerung im drahtlosen Netzwerk. So ermöglicht Multi-User MIMO die Nutzung aller verfügbaren Streams auf mehrere Clients gleichzeitig. Mit Beamforming werden die Clients zudem noch gezielter angesteuert. Im puristisch-eleganten Design erfüllt LANCOM auch die Anforderungen in bandbreitenhungrigen Umgebungen.
Switch-Offensive: Mit neuen Geräten und eigenem Betriebssystem erweitert LANCOM sein Switch-Portfolio massiv und treibt den Ausbau zum Switch-Vollsortimenter weiter voran.
Ende der WLAN-Störerhaftung: Nach dem Aus der WLAN-Störerhaftung steht dem Hotspot-Ausbau in Deutschland nichts mehr im Wege. LANCOM gibt ein Update zu den aktuellen Entwicklungen und zeigt wie LANCOM Partner davon profitieren.
Die Termine und Standorte im Detail:
12.09.2017 Hamburg
3.09.2017 Hannover
14.09.2017 Düsseldorf
26.09.2017 Innsbruck
27.09.2017 Salzburg
28.09.2017 Wien
11.10.2017 Freiburg
12.10.2017 Stuttgart / Sindelfingen
24.10.2017 München
25.10.2017 Nürnberg
26.10.2017 Frankfurt
07.11.2017 Berlin
08.11.2017 Leipzig
09.11.2017 Kassel
21.11.2017 Luzern
22.11.2017 Kaiserslautern
23.11.2017 Köln
05.12.2017 Bremen
06.12.2017 Dortmund/Kamen
Interessenten können sich hier für das LANupdate anmelden: https://www.lancom-systems.de/events/lanupdate/
Die Teilnahme ist wie immer kostenfrei.

Die LANCOM Systems GmbH ist der führende deutsche Hersteller von Netzwerklösungen für Geschäftskunden und die öffentliche Hand. LANCOM bietet professionellen Anwendern sichere, zuverlässige und zukunftsfähige Infrastrukturlösungen für alle lokalen und standortübergreifenden Netze (WAN, LAN, WLAN) sowie für zentrales Netzwerk-Management auf Basis von Software-defined Networking-Technologien (SD-WAN, SD-LAN, SD-WLAN). Die LANCOM Router, Gateways und WLAN-Lösungen werden in Deutschland entwickelt und gefertigt, darüber hinaus ist ein Teil des VPN-Portfolios zur Absicherung besonders sensibler Netze und kritischer Infrastrukturen (KRITIS) durch das BSI zertifiziert. LANCOM Systems hat seinen Hauptsitz in Würselen bei Aachen. Zu den Kunden zählen kleine und mittelständische Unternehmen, Behörden, Institutionen und Großkonzerne aus Deutschland, Europa und zunehmend weltweit. Das Unternehmen ist Partner in der vom BSI initiierten Allianz für Cyber-Sicherheit.

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1518383

Erstellt von an 8 Aug 2017. geschrieben in Telekommunikation. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de