Home » Bilder, Reise/Touristik » Lauenburgische?Torten Tapas“ gehen in die zweite Runde: Hofcafés servieren Kuchenkreationen im Probierformat

Lauenburgische?Torten Tapas“ gehen in die zweite Runde: Hofcafés servieren Kuchenkreationen im Probierformat






 

Tortenfans kennen das Problem: Beim Anblick eines üppigen Kuchentresens fällt die Wahl der süßen Versuchung oft schwer und mehr als ein Stück ist dank XXL-Größe meist nicht möglich. Wer dennoch die volle Bandbreite ländlicher Backkreationen probieren möchte, hat im Herzogtum Lauenburg jetzt wieder Gelegenheit dazu. Acht Hofcafés haben Naschkatzen auf den süßen Zahn gefühlt und servieren bereits zum zweiten Mal in Folge Sahneschnitten im Probierformat ? die so genannten ?Torten Tapas?.
An insgesamt vier Wochenenden ? vom 16. bis 17. April und vom 23. bis 24. April sowie vom 17. bis 18. September und vom 24. bis 25. September ? können Tortenfans wieder die Vielfalt der lauenburgischen Backkunst testen. Ein Tapas Teller mit drei Köstlichkeiten kostet insgesamt vier Euro.
Dabei locken die gemütlichen Hofcafés nicht nur mit Tortengenuss, ländlicher Idylle und gelebter Gastlichkeit, sondern dienen auch als idealer Ausgangspunkt für eine Erkundungstour durch das schöne Herzogtum Lauenburg. So können Gäste beispielsweise im Café ?Hof Alte Zeiten? eine Runde mit den hofeigenen Oldtimer-Traktoren drehen. Das Café ?Lödings Bauernhof am See? lädt zu Treckerfahrten und Ponyreiten ein und im Café und Restaurant ?Zur Kutscherscheune? können die Tortenkalorien auf einer Wanderung durch die idyllische Landschaft am Schaalsee wieder abtrainiert werden. Wer ein paar Tage länger bleiben möchte, bekommt im ?Pfarrhof Café & Heuherberge Ziethen? und im ?Schaalseehof Dargow? ein außergewöhnliches Übernachtungserlebnis geboten. Denn hier versprechen Betten aus Heu Natur pur und duftende Träume.
Alle Informationen zur ?Torten-Tapas?-Aktion sowie zum Herzogtum Lauenburg gibt es auf www.herzogtum-lauenburg.de sowie telefonisch unter (0 45 42) 85 68 60.
Folgende Betriebe beteiligen sich an der Aktion:
? Hof Alte Zeiten, Hauptstraße 28, 23923 Schattin
? Lödings Bauernhof am See, Auf dem Ortskampe 1, 23911 Buchholz
? Pfarrhof Café & Heuherberge, Kirchstraße 21, 23911 Ziethen
? Dielencafé, Dorfstraße 40, 23911 Kittlitz
? Kaiser“s Hofladen & Café, Seestraße 58, 23911 Salem
? Schaalseehof, Alte Dorfstraße 1, 23883 Dargow
? Zur Kutscherscheune, Lindenallee 15, 23883 Groß Zecher
? Café Q, Kirchweg 1, 21524 Brunstorf

Mit rund 640.000 Übernachtungen pro Jahr gehört das Herzogtum Lauenburg zu den begehrten Urlaubsdestinationen Schleswig-Holsteins. Vor allem für Besucher aus der Metropolregion Hamburg ist die Region ein beliebtes Tages- und Kurzreiseziel. Zwischen Elbe und Ostsee, Hamburg und Lübeck liegen in der waldreichen Hügellandschaft über 40 Seen, eingebettet in eine vielfältige Fauna und Flora. Historische Städtchen, alte Handelsrouten und die natürliche Schönheit lassen sich besonders gut per Kanu, Fahrrad oder beim Wandern entdecken. Für die touristische Vermarktung zeichnet die Herzogtum Lauenburg Marketing und Service GmbH (HLMS) mit Sitz in Ratzeburg verantwortlich. A

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1339438

Erstellt von an 31 Mrz 2016. geschrieben in Bilder, Reise/Touristik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de