Home » Auto/Verkehr, Bilder » Leipziger BMW Mitarbeiter spenden 80.000 Euro für soziale und gemeinnützige Zwecke

Leipziger BMW Mitarbeiter spenden 80.000 Euro für soziale und gemeinnützige Zwecke






 

Wie bereits im Jahr 2013 fand auch in diesem Sommer zum zehnjährigen Werksjubiläum ein Mitarbeiter- und Familientag im BMW Group Werk Leipzig statt. Hierbei haben die Mitarbeiter, die mit der Durchführung dieses Tages beschäftigt waren, wiederum auf ihren Lohn verzichtet. Der finanzielle Gegenwert in Höhe von 80.000 Euro wird nun in den folgenden Monaten an verschiedene soziale und gemeinnützige Einrichtungen gespendet. Dirk Wottgen, Personalleiter im BMW Group Werk Leipzig, und der Leipziger Betriebsratsvorsitzende Jens Köhler haben heute einen ersten Spendenscheck übergeben. Dieser Scheck in Höhe von 25.000 Euro ging an die Stiftung Kinderklinik Leipzig.
?Nachhaltigkeit hat für uns eine hohe Bedeutung, dazu gehört auch soziales Engagement. Deshalb setzen wir uns für hilfsbedürftige Menschen in der Stadt und Region ein. Ich bin stolz auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die abermals eine so hohe Spendensumme erwirtschaftet haben und bereitstellen. Die Arbeit der Stiftung Kinderklinik verdient aus unserer Sicht eine besondere Unterstützung“, sagte Dirk Wottgen. Für Jens Köhler ist das solidarische Miteinander besonders wichtig: ?Wir achten nicht nur innerhalb unserer BMW Familie aufeinander, sondern auch auf die Menschen um uns herum, deshalb danke ich allen Kollegen für ihren Lohnverzicht.“
Für die Stiftung Kinderklinik nahmen die Vorstände Kerstin Sommerfeld und Marc Kyewski den Spendencheck entgegen. ?Mit dieser Summe ? die bisher größte Einzelspende für die Stiftung Kinderklinik ? bringt uns BMW auf die Überholspur und sichert die Hilfe für unser Projekt „Elternhilfe für schwerkranke Kinder“ für ein weiteres Jahr. Vielen Dank an BMW und die Mitarbeiter für diese tolle Spende“, sagte Kerstin Sommerfeld.
BMW macht Flüchtlingsrat Leipzig e.V. mobil
Neben den Geldspenden für verschiedene soziale Einrichtungen unterstützt das BMW Group Werk Leipzig die lokalen Bemühungen zur Aufnahme und Integration von Flüchtlingen in Leipzig. Dazu überlässt BMW dem Flüchtlingsrat Leipzig e.V einen BMW X1. Dieses Fahrzeug unterstützt die mobilen Einsätze des Flüchtlingsrats in der Stadt und Region. ?Wir danken BMW, das als globales Unternehmen an seinem sächsischen Standort in Not geratene Menschen unterstützt“, sagte Huda Alqaisi vom Flüchtlingsrat. ?Gerade in Zeiten wiederaufkommender Fremdenfeindlichkeit ist es uns wichtig, ein klares Zeichen für Respekt für alle Menschen zu setzen ? unabhängig von Herkunft, Hautfarbe oder Religion“, betonten Jens Köhler und Dirk Wottgen.

Das BMW Group Werk Leipzig ist eine der modernsten und nachhaltigsten Automobilfabriken der Welt. Im März 2005 begann die Serienproduktion. Heute rollen hier in der klassischen Produktion 750 Fahrzeuge pro Tag vom Band, derzeit der BMW 1er als 5-Türer, das BMW 2er Coupé und Cabrio sowie der 2er Active Tourer. Hinzu kommt seit September 2013 die Produktion des BMW i3 und seit Mai 2014 der BMW i8 – zwei zukunftsweisende Fahrzeuge mit alternativen Antrieben und Karosserien aus innovativem Leichtbau. Das Unternehmen investierte dazu in Leipzig rund 400 Millionen Euro in den Werksausbau und schuf rund 800 Arbeitsplätze. Insgesamt hat das BMW Group Werk Leipzig seit 2010 über 2.100 neue Mitarbeiter eingestellt. Die Stammbelegschaft umfasst nun 4.700 Mitarbeiter.
Die BMW Group
Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI und Rolls-Royce der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Als internationaler Konzern betreibt das Unternehmen 30 Produktions- und Montagestätten in 14 Ländern sowie ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.
Im Jahr 2014 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von rund 2,118 Millionen Automobilen und 123.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern belief sich auf rund 8,71 Mrd. Euro, der Umsatz auf 80,40 Mrd. Euro. Zum 31. Dezember 2014 beschäftigte das Unternehmen weltweit 116.324 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert.
www.bmwgroup.com
Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup
Twitter: http://twitter.com/BMWGroup
YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupview
Google+: http://googleplus.bmwgroup.com

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1263344

Erstellt von an 16 Sep 2015. geschrieben in Auto/Verkehr, Bilder. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de