Home » Reise/Touristik » Luxuriöser Kurzurlaub

Luxuriöser Kurzurlaub





Basel/Bad Soden (Hasselkus PR – 29. Februar 2016) – Alljährlich, wenn die Jahres-Urlaubsplanung ins Haus steht, fragt sich der eine oder andere, ob die Zeit zum Erholen überhaupt reicht. Die Antwort lautet: Ja, dank kluger Planung. Brückentage nutzen und aus (zu) wenigen Urlaubstagen viele machen – so ist ein maximaler Erholungsfaktor gesichert.

Der erste Klassiker der Brückentage ist Ostern, das dieses Jahr auf das letzte März-Wochenende fällt. Wer als Arbeitnehmer zwischen dem 19. März und dem 03. April 2016 frei haben möchte, benötigt nur acht Urlaubstage und erhält dafür 16 Tage am Stück frei. In dieser Zeit lassen sich wunderschöne Kurztrips realisieren, zum Beispiel in das Grand Hotel Les Trois Rois nach Basel. Am Ostersonntag Baseler Osterfladen genießen (besungen schon von Martin Luther) und dann in eine der Kirchen zum Gottesdienst oder wie wäre es mit Einblicken in für uns noch nicht so vertraute Sportarten wie Curling? Vom 02. bis zum 10. April findet in Basel die Curling-WM der Herren statt.

Der Mai bietet oft nicht nur (früh)sommerliche Temperaturen, sondern bei Einsatz von nur neun Urlaubstagen insgesamt 20 freie Tage – da findet jeder einen passenden Termin für einen Kurztrip. Mit nur einem Urlaubstag erhalten Arbeitnehmer zum Beispiel vier freie Tage vom 05. bis zum 08. Mai 2016. Familien könnten das Family-Package des 5-Sterne-Hauses buchen. Denn Basel ist eine echte Familienstadt. Der Basler Zoo, das Puppenhausmuseum, das Tinguely-Museum, die Römerstadt in Augst, eine gemütliche Fahrt auf dem Rhein: Stadt und Umgebung bieten zahlreiche Attraktionen für Groß und Klein. Der Concierge gibt zudem gerne pfiffige Tipps für unterhaltsame Stunden mit Kindern. Familien-Verwöhnung ab 941 Schweizer Franken.

Der Oktober ist nicht nur ein klassischer Herbstmonat, sondern bietet auch durch Brückentage die Gelegenheit, bei einem Kurztrip andere Städte zu entdecken. Wer vom 01. bis zum 09. Oktober Urlaub nimmt, muss hierfür nur vier Urlaubstage eintragen. In diesem Zeitraum lässt sich zum Beispiel Basel mit seinen unfassbaren Kunstschätzen entdecken. Das Les Trois Rios kreierte dafür extra das Paket „Arts and Culture“. Dieses Arrangement beinhaltet unter anderem den Art-Pass und bietet anspruchsvollen Kulturreisenden die einzigartige Gelegenheit, die vier weltberühmten Museen Fondation Beyeler, Museum Tinguely, Kunstmuseum Basel und Vitra Design Museum zu besuchen. Gerne organisiert unser Concierge auch eine private Führung im Lieblingsmuseum. Kulturflash ab 293 Schweizer Franken!

Ob Kurz oder Land oder einfach verlängert – das Les Trois Rois, seine Arrangements und die wunderschöne, vielseitige Stadt Basel sind jeden Urlaubstag wert.

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1327011

Erstellt von an 29 Feb 2016. geschrieben in Reise/Touristik. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de