Home » Allgemein » Manuela Schwesig für kostenlose Kitas – auch wenn Experten davon abraten

Manuela Schwesig für kostenlose Kitas – auch wenn Experten davon abraten





In einer aktuellen Bildungsstudie der Bertelsmann
Stiftung raten Experten von kostenlosen Kita-Plätzen ab. Zunächst
müsse in die Qualität der Betreuung investiert werden.

SPD-Frau Manuela Schwesig, 43, Ministerpräsidentin von
Mecklenburg-Vorpommern und ehemalige Bundesfamilienministern, hält an
dem Wahlversprechen der SPD fest. In GALA sagt sie diese Woche, wie
Beruf und Familie zu vereinbaren seien: „Indem es ausreichend
Ganztags-Kitas und Ganztagsschulen gibt. Indem wir hier in
Mecklenburg-Vorpommern die Kita-Gebühren schrittweise absenken und
langfristig ganz abschaffen wollen. Indem man es unterstützt, dass
Väter auch mal Teilzeit arbeiten und darüber nicht die Nase gerümpft
wird.“

In der Bertelsmann-Studie landete Mecklenburg-Vorpommern mit einem
Kita-Betreuungsschlüssel von 1:13,7 auf dem letzten Platz im
Bundesländervergleich.

Pressekontakt:
Maike Pelikan
Stellv. Leiterin Markenkommunikation
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Tel: +49 (0) 40 / 37 03 – 21 57
E-Mail: pelikan.maike@guj.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, Gala, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1524389

Erstellt von an 29 Aug 2017. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de