Home » Computer » MAX-Award geht mit vier Goldmedaillen in die erste Runde / Agentur des Jahres wird Publicis Pixelpark

MAX-Award geht mit vier Goldmedaillen in die erste Runde / Agentur des Jahres wird Publicis Pixelpark





Die Verleihung des ersten MAX-Awards war
ein voller Erfolg. Vor rund 150 Gästen wurde der MAX 4 Mal in Gold, 8
Mal in Silber und 15 Mal in Bronze verliehen. Als
Veranstaltungsungsort diente das stylische art.loft in Berlin, das
der Preisverleihung durch sein wohnliches Ambiente und seinen
individuellen Charme einen neuen und einzigartigen Charakter verlieh.
Mit nur 27 Medaillen ist der neue Wettbewerb des DDV für das digitale
Kommunikationszeitalter ein echtes Prädikat für ausgezeichnete
Dialogmarketingarbeiten.

Neben dem neuen, zeitgemäßen Kategoriensystem ist es insbesondere
das Abstimmungsverfahren über die Gewinner, das den MAX so
einzigartig macht. Die Vorauswahl wurde in zwei Runden durch eine
Qualifizierungs- und Entscheidungsjury getroffen: Sie bewerteten alle
eingereichten Arbeiten nach Gesichtspunkten der Kreation und
Effizienz in gleichem Maße und legten danach in offener Abstimmung
eine Anzahl an Kampagnen fest, die sich für das öffentliche
Online-Voting qualifiziert hatten.

„Mit mehr als 4.100 Votings sind wir mit den Ergebnissen der
Online-Abstimmung überaus zufrieden“, sagt Juryvorsitzender Michael
Koch. Für die teilnehmenden Agenturen sei es wichtig gewesen eine
Strategie zu entwickeln, um möglichst viele Menschen für die eigenen
Kampagnen zu begeistern. Dabei spiele die Größe einer Agentur nicht
zwingend eine Rolle. „Es geht darum, auch außerhalb des
Agenturumfelds die breite Öffentlichkeit für ausgezeichnetes
Dialogmarketing zu sensibilisieren und wer hier clevere Ideen hat,
der punktet auch beim Online-Voting“, erklärt Koch.

Agentur des Jahres wurde Publicis Pixelpark, die 3 Mal Gold
abräumten. Scholz & Friends schaffte es auf Platz zwei. Den dritten
Platz im Gesamtranking teilen sich punktgleich Geometry Global, gkk
DialogGroup, Kolle Rebbe und die Serviceplan Group. Die Arbeit
„Project Restart“ von Scholz & Friends für den Auftraggeber innogy
wurde ebenfalls mit Gold ausgezeichnet und gleichzeitig als „Best in
Show“ gekürt.

Auch der Nachwuchs war vom DDV in Zusammenarbeit mit der
gemeinnützigen Organisation Verein Kinderhilfe Organtransplantation –
Sportler für Organspende e.V. (KiO) aufgerufen worden, beim MAX-Award
mitzumachen. Studenten und junge Kreative mit weniger als zwei Jahren
Berufserfahrung sollten für den MAX Junior Award ein
dialogorientiertes Kommunikationskonzept erarbeiten, das zur
nachhaltigen Generierung von Spendern und Unterstützern für KiO
eingesetzt werden konnte. Drei Arbeiten schafften es auf die
Shortlist. Die Junioren von gkk DialogGroup erhielten Bronze. Das
Team von PKP BBDO Werbeagentur bekam Silber und Gold ging an den
Nachwuchs von Publicis Pixelpark.

DDV-Präsident Patrick Tapp zieht eine durchweg positive Bilanz:
„Mit dem MAX haben wir einen völlig neuen Impuls in die Awardbranche
gegeben. Wir sind von dem neuen Wettbewerb absolut überzeugt und
glauben, dass der Preis eine echte Währung für exzellentes
Dialogmarketing ist – und in Verbindung mit dem öffentlichen
Online-Voting schaffen wir es, mehr Aufmerksamkeit für unsere Branche
zu bekommen.“

Pressekontakt:
DDV Deutscher Dialogmarketing Verband e.V.
Boris von Nagy, Leiter Kommunikation
Hahnstr. 70, 60528 Frankfurt am Main
Telefon: 069/401 276 513, Fax: 069/401 276 599
b.vonnagy@ddv.de, http://www.ddv.de

Original-Content von: DDV Deutscher Dialogmarketing Verband e.V., übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88news.de/?p=1535488

Erstellt von an 29 Sep 2017. geschrieben in Computer. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de