Home » Sport/Fitness » Mittelbayerische Zeitung: Herrliche Geschichte / Kommentar zu den Australian Open

Mittelbayerische Zeitung: Herrliche Geschichte / Kommentar zu den Australian Open





Bei allem Genuss der Duelle der Herren
Djokovic, Nadal, Federer und Murray in all den vergangenen Jahren –
die Dominanz ödete irgendwo auch ein bisschen an. Was ist jetzt nur
los in Australien? Erst fliegt ein Djokovic gegen einen Mann namens
Istomin aus den Sphären jenseits von Weltranglistenplatz 100 aus dem
Grand-Slam-Turnier. Dann weiß mit Andy Murray eine Nummer eins nicht
so recht, was sie gegen das vermeintlich altbackene Spiel eines
Deutschen unternehmen soll. Es ist einfach nur eine herrliche
Geschichte. Noch herrlicher ist sie, weil es der „falsche“ der beiden
Zverevs ist, der sich ins Rampenlicht spielt. Mit all seiner
Erfahrung verhinderte ein Nadal in den Sätze vier und fünf eine
Großtat des Youngsters Alexander. Noch. Dass alle Welt jetzt von
Mischa Zverev redet, hätte niemand gewettet. Genau von derlei
Unvorhersehbarkeit lebt Sport.

Pressekontakt:
Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de

Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: http://www.88news.de/?p=1447044

Erstellt von an 22 Jan 2017. geschrieben in Sport/Fitness. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

LifeStyle TV

Sponsored

Weitere News gibt es auf Zeilengeist.de

Archiv

Facebook

© 2017 88news. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de